Sprachschulen

Akademie för uns kölsche Sproch
Im Mediapark 7, Tel. 226 57 91, koelsch-akademie.de

Sprachen: Kölsch; Preise: Sprach-Grundkurs „Merliere Kölsch“ (12 Wochen à 2 Stunden) 80 Euro; Details: Absolventen des Sprachkurses dürfen sich Kölsch-Abiturienten nennen, wer alle 4 Kurse erfolgreich absolviert hat, erhält sogar ein „Kölsch-Examen“.

Bénédict School Köln
Norbertstr. 21-23, Tel. 12 34 60, benedict-koeln.de

Sprachen: Englisch, Französisch, Italienisch, Spanisch, Deutsch als Fremdsprache; Preise: Standardkurs Englisch (12 Wochen à 2 Stunden) 240 Euro; Crashkurs (5 Tage à 6 Einzelstunden) 990 Euro; Details: Mit dem E-Learning System können sich Teilnehmer am heimischen PC auf den Unterricht vorbereiten oder versäumte Stunden nachholen.

Berlitz Center Köln
Schildergasse 72- 74, Tel. 27 73 90, berlitz.de

Sprachen: Englisch, Italienisch, Französisch, Spanisch, Niederländisch, Schwedisch, Deutsch als Fremdsprache. Alle anderen Sprachen auf Anfrage; Preise: Englischkurs (1 Woche à 3 Stunden) monatlich ab 96 Euro; Details: Hier wird in keinem Kurs Deutsch gesprochen, die Schüler sollen dadurch freies Sprechen lernen. Berlitz bietet auch eine internationale Jobvermittlung an.

Carl Duisberg Centren
Hansaring 49-51, Tel. 162 62 27, cdc.de

Sprachen: Englisch, Spanisch, Italienisch, Französisch, weitere Sprachen auf Anfrage; Preise: Abendkurs Englisch (10 Wochen à 3 Stunden) 299 Euro; Einzelunterricht Standardsprachen 42 Euro pro Stunde; Details: Die Carl Duisberg Centren bieten nur noch für Englisch Abendkurse an, alle anderen Standardsprachen werden im Einzelunterricht oder als Crashkurs unterrichtet. Neben den Sprachkursen gibt es „Interkulturelles Training“, das länderspezifisches Hintergrundwissen vermittelt und so den Umgang mit der fremden Kultur erleichtert.

Domschule
Christophstr. 40, Tel. 139 05 34, domschule.de

Sprachen: Englisch, Französisch, Spanisch; Preise: Sprachintensivkurs (3 Wochen à 20 Stunden) 380 Euro; Specials: Die Schule bietet Prüfungsvorbereitungskurse für Fremdsprachenkorrespondenten an, die berufsbegleitend in den Abendstunden besucht werden können.

Inlingua
Große Sandkaul 19, Tel. 257 57 90, inlinguakoeln.de

Sprachen: Neben den Standards unter anderem auch Niederländisch, Schwedisch, Russisch, Japanisch, Griechisch. Weitere Sprachen im Einzelunterricht; Preise: Standardkurs Englisch (1 Woche à 2 Stunden) 105 Euro monatlich; 4 Stunden pro Woche kosten 185 Euro; Details: Hier wird in kleinen Gruppen bis maximal 6 Personen gepaukt, in den Crashkursen sind es nur maximal 4. Wem das Lernen im Seminarraum nicht ausreicht, kann auf Sprachreise in eines der weltweit vertretenen Inlingua-Centren gehen.

Institut Français
Sachsenring 77,Tel. 931 87 70, insitut-francais.fr

Sprache: Französisch; Preise: Konversationskurs (18 Wochen à 1,5 Stunden) 178 Euro; Grammatik- Kompaktkurs (10 Wochen à 1,5 Stunden) 120 Euro; ermäßigte Preise für Schüler, Studenten, Auszubildende, Rentner und Arbeitslose; Details: Kinder zwischen 6 und 9 Jahren erlernen hier spielerisch eine Zweitsprache (pro Semester 119 Euro).

Lernstudio Barbarossa
Rothgerberbach 5, Tel. 801 87 50 und Brühler Str. 1b,Tel. 934 50 50, lernstudio-koeln.de

Sprachen: Englisch, Spanisch, Französisch, Italienisch, Deutsch als Fremdsprache, andere Sprachen auf Anfrage; Preise: Sprachkurse monatlich ab 89 Euro (1 Woche à 2 Stunden); Details: Alle Kurse haben maximal 4 Teilnehmer. In den „Megakids“-Kursen lernen Kinder ab 3 Jahren Englisch, Spanisch oder andere Sprachen.

Neues Lernen e.V.
Herwarthstr. 22, Tel. 51 40 20, neues-lernen.info

Sprachen: Englisch, Französisch, Italienisch, Spanisch, Niederländisch, Portugiesisch; Preise: „Brush up your English“ (14 Wochen à 2 Stunden) 160 Euro; Englisch-Intensivkurs (1 Woche à 35 Stunden) 209 Euro. Für Schüler, Studenten, Familienpass-Besitzer und Sozialhilfeempfänger gelten bei einigen Kursen ermäßigte Preise; Details: Das Ökobildungswerk „Neues Lernen“ entstand 1982 aus der Umweltbewegung heraus. Das Kursprogramm umfasst viele Bereiche, unter anderem EDV, Bewegung und Persönlichkeitsentwicklung.

Tandem Köln
Rolandstr. 57, Tel. 310 10 30, tandem-koeln.de

Sprachen: Englisch, Spanisch, Französisch, Italienisch, Deutsch als Fremdsprache, andere Sprachen auf Anfrage; Preise: Standardkurs Englisch (12 Wochen à 3 Stunden) 270 Euro; ermäßigte Preise für Schüler, Studenten, Auszubildende, Rentner und Arbeitslose; Details: Die Schule organisiert Sprachreisen und vermittelt Sprachpartnerschaften, so genannte „Tandems“. Sie bestehen aus zwei Personen mit unterschiedlichen Muttersprachen, die jeweils die Sprache des anderen lernen wollen.

Volkshochschule
Im Mediapark 7, Tel. 221-259 90, vhs-koeln.de

Sprachen: Neben den Standards auch Gebärdensprache, Chinesisch, Norwegisch, Thailändisch, Hindi, Kisuaheli; Preise: Französisch-Kompaktkurs (4 Wochen à 8 Stunden) 90 Euro; Gebärdensprache I (12 Wochen à 1,5 Stunden) 71 Euro; Details: Die VHS bietet ein riesiges Spektrum an Kursen – nicht nur im Sprachbereich – an. Schulungsräumlichkeiten befinden sich im gesamten Stadtgebiet.

VSB Bildungswerk
Im Mediapark 7,Tel. 574 33 00, vsb-bildungswerk.de

Sprachen: Englisch, Niederländisch, Französisch, Spanisch, Portugiesisch, Italienisch, Schwedisch, Japanisch, Arabisch, Russisch, Polnisch, Dänisch; Preise: English Small Talk (2 Tage à 8 Stunden) 160 Euro; English for the Office (1 Woche à 30 Stunden, als Bildungsurlaub möglich) 280 Euro; Details: Neben Sprachen bietet das Institut auch Kurse zu den Themenbereichen Kommunikation und Management, EDV und Internet sowie Presse- und Öffentlichkeitsarbeit an.

Wall Street Institute
Hahnenstr. 8, Tel. 0800/050 80 50 (kostenlos), wallstreetinstitute.de

Sprachen: Englisch; Preise: Individuelle Kurskonzepte nach den Wünschen und Ausgangspositionen der Schüler. Der Preis ist somit variabel. Für den 9-monatigen Kurs „All You Can Learn“ (man kann so viele Stunden nehmen, wie man möchte) 2575 Euro; Details: Das Lernen umfasst mehrere Komponenten: „Encounter“ (Unterricht in Kleingruppen), das Multimedia-Speaking-Center, das „Student Manual“ (ein Trainingsbuch für zuhause), Communication-Classes und Club Activities. Beim „Studenten werben Studenten“-Bonussystem erhält man für eine erfolgreiche Weiterempfehlung einen Gutschein im Wert von 70 Euro.

Auf der nächsten Seite finden Sie alle wichtigen Adressen und Informationen zum Thema EDV/Computer und Ausbilungsmöglichkeiten in und um Köln.

EDV / Computer

BAW-Schule
Hohenzollernring 55, Tel. 25 19 19, baw-schule.de

Kurse: Unter anderem Webseitengestaltung, Textverarbeitung, Powerpoint; Preise: „Fachkraft PC“: Word, Excel, Access, Powerpoint (6 Monate à 10 Stunden pro Woche) 730 Euro; „Fit fürs Büro“: Word, Excel (6 Monate à 4 Stunden pro Woche) 510 Euro; Details: Maximale Teilnehmerzahl: 20 Personen.

Bitmap
Gottfried-Hagen-Str. 40, Tel. 80 25 40, bitmap-gmbh.de

Kurse: Unter anderem MS Office, Typografie, Bildbearbeitung, SAP, Print- und Webdesign; Preise: Acrobat-Einführung (1 Tag à 8 Stunden) 416 Euro; Grafikdesign-Grundlagen (3 Tage à 7 Stunden) 1535 Euro; Details: Bei technischen Trainings liegt die maximale Gruppengröße bei 5 Personen, ansonsten sind es 8 bis 14 Teilnehmer. Bitmap bietet neben Computerkursen auch Seminare im Bereich Marketing, Werbung und Design an, zum Beispiel „Media-Planung“ oder „Lebendige Texte schreiben“.

Conditio
Metzer Str. 20, Tel. 56 96 20, conditio.de

Kurse: MS Office, SQL, Visio; Preise: Excel-Kompaktkurs (2 Tage à 6 Stunden) 583 Euro; Programmierung (3 Tage à 6 Stunden) 1410 Euro; Details: Die Gruppengröße von 1 bis 6 Teilnehmern erklärt sich aus der „Lernen mit Garantie“-Philosophie: Kein Kurs wird bei geringer Teilnehmerzahl abgesagt, so kann es passieren, dass man den Dozenten ganz für sich alleine hat.

Frauencomputerschule
Merheimer Str. 463,Tel. 760 76 71, frauencomputerschule-koeln.de

Kurse: Individual-Schulungen, beispielsweise zu den MSOffice- Programmen, Sicherheit im Internet, Digitalfotografie und Photoshop; Preise: Auf Anfrage; Details: Frauen unterrichten Frauen – hier arbeiten ausschließlich Dozentinnen. Sie betreuen auch die „F-Line“, eine Computer-Hotline für Frauen, die bei Problemen mit dem heimischen PC angerufen werden kann.

Macromedia
Richmodstr. 10,Tel. 31 08 20, macromedia.de

Kurse: Flash, InDesign, Dreamweaver, Online-Entwickler- Design, Photoshop-Grundkurs; Preise: Dreamweaver-Grundkurs (2 Tage à 8 Stunden) 850 Euro; Photoshop-Grundkurs (4 Tage à 8 Stunden) 1184 Euro; Details: Macromedia ist eine private Hochschule mit vier Standorten in Deutschland. Neben den Kursen bietet das Institut die Studiengänge „Medienmanagement“, „Digitale Medienproduktion“ und „Film und Fernsehen“ an sowie die Ausbildungenen „Veranstaltungs- Kaufmann/-Kauffrau“, „Sport- und Fitness-Kaufmann /-Kauffrau“ und „Mediengestalter Bild und Ton“.

Practice Company
Breite Str. 112, Tel. 789 24 24, pracco.de

Kurse: Bürokompetenz (Lexware und Microsoft Office), Business Skills/Europäischer- Wirtschafts-Führerschein (EBC*L); Preise: Nachmittagskurs EBC*L (4 Wochen à 6 Stunden) 399 Euro; Details: Die Schulungen dienen der Vorbereitung für eine kaufmännische Ausbildung oder der Wissenserweiterung für den Arbeitsalltag.

Prokoda
Stolberger Str. 309,Tel. 485 40, prokoda.de

Kurse: MS Office, 10-Finger- Computerschreiben in 4 Stunden, Adobe Photoshop; Preise: Office 2007-Umsteiger (1 Tag à 8 Stunden) 428 Euro; Details: bundesweit Seminare mit einer maximalen Teilnehmerzahl von 8 Personen. Um den Geldbeutel zu schonen, sollte man nach Frühbucherpreisen und Last- Minute-Angeboten fragen.

Ausbildungen

Filmhaus Köln
Maybachstr. 111,Tel. 22 27 10- 0, koelner-filmhaus.de

Kurse: Fiction-Producer, Kameraassistenz, Autorenwerkstatt, Drehbuchaufstellung; Preise: Produktions- und Redaktionsassistenz (jeweils 6 Monate in Vollzeit) 3950 Euro; Details: Beide Fortbildungen sind auf eine Kursgröße von 12 Teilnehmern begrenzt. Praktisch für angehende Filmemacher: Das Filmhaus verleiht Equipment für cineastische Projekte und fördert jährlich vier Kurzfilmproduktionen.

Health City
Bitte aktivieren Sie JavaScript um diese E-Mail-Adresse anzuzeigen., healthcity.de/yor

Kurs: Ausbildung zum Personal Trainer „YorCoach“; Preis: ca. 800 Euro; Grundausbildung (5 Tage) plus 7 Einzelmodule, die man frei wählen kann; Details: als zertifizierter Personal Trainer muss man mindestens drei Mal im Jahr Fortbildungen besuchen.

Kölner Institut für Kulturarbeit & Weiterbildung
Hamburger Str. 17,Tel. 139 05 51, kik-wb.de

Kurse: kunstpädagogische Kurse, Kulturjournalismus und – management, journalistische Schreibwerkstatt; Preise: berufsbegleitende Weiterbildung zum Kunstpädagogen (20 Monate, insgesamt 310 Stunden) 3480 Euro; berufsbegleitende Weiterbildung in musikalischer Früherziehung (5 Wochenenden à 12 Stunden) 906 Euro; Details: Pädagogische Vorkenntnisse sind Voraussetzung, wer darüber nicht verfügt, Ausnahmen möglich.

Mibeg-Institute
Sachsenring 37-39, Tel. 33 60 46-10, mibeg.de

Kurse: PR kompakt, Weiterbildung zum Immobilienverkäufer; Preise: Weiterbildung in Cross Media Marketing und PR zum Marketing- und Kommunikationsmanager (7 Monate in Vollzeit inklusive dreimonatiges Praktikum); die Maßnahme ist öffentlich gefördert, so dass in der Regel keine Kosten anfallen. Auf Selbstzahler kommen 3400 Euro zu; Details: In Köln gibt es drei Mibeg-Institute, die Weiterbildungen und Seminare in den Bereichen Medien, Wirtschaft, Recht sowie Medizin anbieten.

Sparkasse Köln/Bonn
Hahnenstr. 57, Tel. 226-21 34, sparkasse-koelnbonn.de

Kurs: Bachelor of Arts in Business Administration; Preis: auf Anfrage; Stipendium möglich; Details: Das Studium läuft parallel zur Vollzeit-Ausbildung zur Bankkauffrau/-mann.

Tanzimpulse Köln
Folwiese 20, Tel. 68 36 91, tanzimpulse-koeln.de

Kurs: berufsbegleitende Fortbildung zum Tanzpädagogen; Preis: Grundstufe (10 Wochenenden und 2 Kompaktveranstaltungen, insgesamt 240 Stunden) 1350 Euro; Details: Pädagogische Vorkenntnisse werden nicht vorausgesetzt. Um ein Diplom zu erwerben, muss man neben der Grundstufe auch Aufbau und Diplomstufe absolvieren.

WAK – Westdeutsche Akademie für Kommunikation
Bonner Str. 271, Tel. 93 47 78-21, wak-koeln.de

Kurse: Abendstudium zum Communications Manager oder Online-Media-Management; Preise: Abendstudium zum Event-Marketing Manager (2 Jahre, 2- bis 3-mal wöchentlich) 5870 Euro; Details: Aufnahmebedingungen sind Fachhochschulreife bzw. Allgemeine Hochschulreife oder Fachoberschulreife in Verbindung mit einer abgeschlossenen Ausbildung.

Auf der nächsten Seite finden Sie alles rund ums Thema „Soft Skills“, Fotoschulen und VHS-Angebote.

Soft Skills

IHK Köln
Eupener Str. 157, Tel. 16 40-670, ihk-koeln.de

Kurse: „Der kleine Büroknigge“, zeitgemäße Korrespondenz in Geschäftsbriefen und E-Mails; Preise: Rhetorik und Körpersprache (2 Tage à 8 Stunden) 380 Euro; Der kleine Büroknigge (1 Tag à 8 Stunden) 190 Euro; Details: Die Kurse finden in der Geschäftsstelle Köln und im Umland statt.

Melanchthon Akademie
Karthäuserwall 24b, Tel. 931 80 30, melanchthon-akademie.de

Kurse: Rhetorik und Selbstbehauptung, Schlagfertigkeitstraining, Personale Stimmentwicklung, Konfliktmanagement; Preise: Schlagfertigkeitstraining (1 Tag à 8 Stunden) 35 Euro; Rhetorik und Selbstbehauptung (5 Tage à 8 Stunden) 175 Euro; Details: Die Melanchthon- Akademie ist eine für alle Konfessionen offene Bildungseinrichtung der Evangelischen Kirche. Sie bietet auch Seminare zu den Themenbereichen Theologie, Bildende Kunst und Gesundheit an.

Neues Lernen e.V.
Herwarthstr. 22, Tel. 51 40 20, neues-lernen.info

Kurse: Konfliktcoaching, Telefontraining, Menschen führen; Preise: Zeitmanagement und Selbstorganisation (3 Tage à 7 Stunden) 215 Euro; Small Talk im beruflichen Netzwerk (1 Tag à 8 Stunden) 85 Euro; Details: Kurse mit maximal 14 Teilnehmern.

Stiltrainer
Tel. 030/88 66 38 66, stiltrainer.de

Kurse: „Umgangsformen, Stil & Etikette“, „Business-Etikette“, „Dinner & Etikette“; Preise: zweitägiges Intensivseminar „Umgangsformen, Stil & Etikette“ inklusive Verpflegung und mehrgängigem Dinner 498 Euro; „Kleider. Macht! Leute.“ (1 Tag à 3,5 Stunden) 69 Euro; Details: Kommunikationsexperte Jan Schaumann aus der ZDF-Sendung „Volle Kanne Knigge“, hält bundesweit Seminare. In Köln ist er unter anderem am 17./18. Oktober 2009.

Volkshochschule
Im Mediapark 7, Tel. 221-259 90, vhs-koeln.de

Kurse: Selbstsicherheitstraining, Bewerbungstraining, Rhetorik, Kreativitätstechniken, Stressbewältigung, Mit Geld umgehen, Anti-Ärger-Kurs; Preise: „Die Merkfähigkeit steigern“ (2 Tage à 5 Stunden) 28 Euro; „Konflikt- und Kommunikationstrainingtraining“ (2 Tage à 7 Stunden) 131 Euro.

Kreativ Comedia Schauspielschule
Löwengasse 7-9, Tel. 399 60 24, comedia-koeln.de

Kurse: Schauspielkurse, Improvisationstheater sowie wechselnde Workshopangebote; Preise: Schauspiel im Grund- oder Aufbaukurs (10 Wochen à 2 Stunden) 165 Euro; Stimm- und Sprechtechnik (2 Tage, insgesamt 9 Stunden) 110 Euro; für Schüler, Studenten und Familienpass-Besitzer erhalten Ermäßigungen; Details: Als Abschlussprojekt für den Schauspielkurs wird ein Theaterstück erarbeitet und aufgeführt. Klassen mit maximal 16 Teilnehmern.

Fotoschule Köln
Eigelstein 80-88, Tel. 710 56 56, fotoschule-koeln.de

Kurse: Basiskurs Fotografie, Photoshop, Farbmanagement, Blitzlichtfotografie; Preise: Porträts (7 Tage à 3 Stunden) 225 Euro; Basiskurs Fotografie 1 (7 Tage à 3 Stunden) 185 Euro; Details: Die Fotoschule wechselt ihr Kursprogramm jährlich, die drei Basiskurse gehören jedoch zum ständigen Angebot. Folgekurse kann man zum ermäßigten Preis buchen.

Freie Kunstschule Köln
Helmholtzstr. 6-8,Tel 259 34 01, kunstschule-koeln.de

Kurse: Ölmalerei, Aquarell, Plastisches Gestalten, Aktzeichnen; Preise: Porträtmalerei Kursus 1 und 2 (2 x 20 Stunden) 298 Euro; Künstlerisches Trimester Malerei und Zeichnen (3 Monate, 2 Tage pro Woche à 2 Stunden) 113 Euro monatlich; Details: Das Material muss man teilweise selbst mitbringen. Zum Angebot der Schule gehört auch ein Kunststudium, das mit einer Prüfung und einem Diplom der Freien Kunstschule Köln abschließt.