1) Bunte Klamotten Was auf den ersten Blick wie ein bunter Laden für Mama und Kind aussieht, entpuppt sich bei genauerer Betrachtung auch als Trendladen in Sachen Mode für Frauen jeden Alters. Das Geheimnis von Katja Grüter und Monika Grothe sind die ausgewählten Designer-Labels wie „Who“s that girl“ und „Sane“. Achtung, Knallfarben! Kleine Helden & Frau Schulze, Auguststr. 51, Tel. 0221 / 37 99 09 10, Mo-Sa 10-13.30, Mi-Fr 15-18.30 Uhr, kleinehelden-frauschulze.de

2) Bürger-Treffpunkt Hier trifft sich Nippes! Entweder zum Singen im Chor, zum Tango Argentino oder zu Yoga und Fitness-Workout für Mama mit Kind – das Kursangebot ist breit gefächert. Und freitags läutet „Sportsfreundin“ Anke Wehmeyer mit ihrem Pilates-Kurs das Wochenende ein. Zudem kann man hier auch Räume für eigene Seminare oder Kurse mieten.Bürgerzentrum Nippes, Turmstr. 3, Tel. 0221 / 168 67 90, tgl. 9-22 Uhr, buergerzentrum-nippes.de

3) Essen und Trinken Das Drei-Raum-Konzept überrascht optisch: vorne rustikale Wände mit Sitzecken, dahinter schickes Barambiente und eine Lounge. Bis 23 Uhr kocht Inhaberin Sandra Kirst selbst von bodenständig bis nordafrikanisch, beispielsweise Wasabicreme zu Kartoffelpuffer. Danach kommt die Lackschnecke . Was das ist? Wodka mit Lakritze! Einheit 15, Einheitsstr. 15, Tel. 0221 / 788 26 27, Mo-Sa ab 17 Uhr, einheit15.de

4) Outdoor-Spezialist Nicht gleich das undichte Zelt wegschmeißen! Antje Schlottmann hat 40 Jahre Outdoor-Erfahrung und jede Menge Tricks auf Lager, um Kaputtes wieder instandzusetzen. Die umfunktionierte Garage ist weit mehr als nur Abholstelle für Online-Besteller. Im persönlichen Gespräch kann man viel von der Frau lernen! Zeltzubehör, Baudriplatz 4 , Tel. 0221 / 760 88 22, Di-Do 15-18, Fr 16-18, Sa 10-14 Uhr,zeltzubehoer.de

5) Stöbern und entdecken Ein Mekka für Entdecker: Der ganze Laden ist voll mit ausrangierten Kuriositäten wie Bücher, Vasen, Klamotten, Schmuck. Hier zu stöbern gleicht einer Reise in vergangene Jahrzehnte und verspricht reichlich Ausbeute – absolut zu empfehlen, wenn ein originelles Geschenk gefragt oder die eigene Wohnung zu langweilig ist. Alle Waren sind Spenden, der Erlös kommt Obdachlosen zu Gute. Emmaus, Baudriplatz 16, kein Telefon, Mo-Fr 16-18.30, Sa 10-14 Uhr, emmauskoeln.de

6) Kaffeepause In dem schönen Altbau-Eckladen weht frischer Kaffeeduft: Während Inhaberin Anna Baum Bohnen röstet, trinkt man Espresso oder Cappuccino. Tolles Mitbringsel für Heimatverbundene: die Hausmischung „Nippes Melange“. Kaffeebaum, Baudriplatz 7, Tel. 0221 / 16 82 77 75, Mo-Fr 10-13.30 u. 15-18.30, Sa 10-14 Uhr, roesterei-kaffeebaum.de

7) Entspannung pur Nastaran Azadi bietet Kosmetik, Massage, Mani- und Pediküre und hat einen kleinen Wellnesstempel mit liebevollem Ambiente geschaffen. Entspannung mit Sofortwirkung! Der gemütliche Raum im hinteren Bereich lockt mit einem schönen Sitzpodest inklusive Fußbecken und Kosmetik-Liegestuhl. Lust auf eine 15-minütige Armmassage? Kostet nur 10 Euro. Neu: Wellness-Bekleidung vom Label „American Vintage“. Beauty-Boom, Baudristr. 4, Tel. 0221 / 75 94 14 62, Di-Do 9-15, Fr 9-13 u. 15-18, Sa 9-14 Uhr, beauty-boom.de