Die Stadt gehört UNS.

Die Stimme von Casals – katalanische Folklore

Die Stimme von Casals nennt Roger Morelló Ros seine erste Soloproduktion, mit der er seinem Landsmann Pau Casals, dem bedeutendsten katalanischen Künstler und Humanisten des 20. Jahrhunderts, seine Reverenz erweist. Die Auswahl der Werke ist ein Abbild der musikalischen Stile und Komponisten, die für den Meister von größter Relevanz waren.

Mit diesem Album wird zugleich an die humanistische Seite des Maestro erinnert, der den republikanischen Flüchtlingen eine Stimme verlieh, sein Violoncello im Angesicht des Faschismus verstummen ließ, indessen aber viele andere Vorhaben im Kampf gegen soziale Ungerechtigkeiten realisierte, die um die Welt gingen.
Roger Morelló Ros eignet sich wie kein anderer zur Verwirklichung dieser Initiative: Das Gemeinschaftsgefühl, das er mit seiner Musik und ihrem farbenprächtigen Feuerwerk entstehen lässt, macht ihn zu einem machtvollen Vermittler dessen, was die Komponisten mit ihren Schöpfungen zu sagen haben.

Nächster Termin

Samstag, 17.06.2023

Beginn

19:00 Uhr
Ulrichstraße 110
50226 Frechen

Vorverkauf

15,00 EUR

Eintritt Hinweise

Ermäßigungen für Schwerbehinderte (ab GdB 50 %); Kostenloses Ticket für Begleitpersonen von Schwerbehinderten mit dem Merkmal "B"

Anfahrt

Map data © OpenStreetMap contributors, CC-BY-SA
Teilen