Die Stadt gehört UNS.

Gitarren-Duo Almeida – Spanische Musik

Julio Almeida
studierte Klassische Gitarre bei Reinbert Evers an der Musikhochschule in Münster, wo er seine Reifeprüfung mit Auszeichnung ablegte. Doctor Honoris Causa der World Humanistic University in Quito/Ecuador.
Seine Konzertreisen führten ihn als Solist in verschiedene Länder Europas, Südamerikas, in die USA, nach China, Russland, in den Nahen Osten, Nigeria und Australien, wo er in so renommierten Sälen wie z.B. der Carnegie Hall in New York, der Royal Festival Hall in London, dem Teatro Colón in Buenos Aires u.a. aufgetreten ist.
Er ist mehrfacher Preisträger (inter)nationaler Wettbewerbe in Ecuador, Italien, Polen, Ungern, Deutschland und Israel.

Nicolás Linden de Almeida
Nicolás wurde 2007 geboren und begann im Alter von 4 Jahren bei seinem Vater Gitarre zu lernen. Im Oktober 2016 gewann er den ersten Preis seiner Altersklasse im Internationalen Gitarrenwettbewerb in Jüchen
Im November 2017 überzeugte er mit seinem virtuosen Spiel eine internationale Jury im Internationalen Wettbewerb „Alhambra“ in Valencia/Spanien und gewann den zweiten Preis. Im Juni 2018 erhielt er eine Auszeichnung von der Botschaft von Ecuador in Weißrussland.

Nächster Termin

Samstag, 10.06.2023

Beginn

19:00 Uhr
Ulrichstraße 110
50226 Frechen

Vorverkauf

15,00 EUR

Eintritt Hinweise

Ermäßigungen für Schwerbehinderte (ab GdB 50 %); Kostenloses Ticket für Begleitpersonen von Schwerbehinderten mit dem Merkmal "B"

Anfahrt

Map data © OpenStreetMap contributors, CC-BY-SA
Teilen