Sa Dez 04 5°C 11:24:23
Prinz.de  ›  Köln  ›  Locations  ›  KULTUR & VERANSTALTUNGSORTE  ›  Kino  ›  Rex am Ring Lichtspiele

Rex am Ring Lichtspiele

1928 als „Lichtspiele des Westens“ eröffnet, ist das Rex heute das letzte durchgängig bespielte Kino am Ring. Vom Dasein als reines „One-Dollar-House“, wo nicht mehr ganz so aktuelle Filme für schmales Geld gezeigt werden, hat man sich inzwischen verabschiedet – und zeigt unter dem Namen „Lichtspiele“ auch Neustarts in den alten, aber hübschen Sälen. Plus: Das Popcorn wird von vielen als bestes der Stadt bezeichnet. Minus: Leider stehen im winzigen Kino 6 nicht mehr die urigen Leder-Chefsessel.

Säle: 6, Sitzplätze: 808, größte Leinwand: 42,5 qm (Kino 1), Sitzbreite: 45 cm, Beinfreiheit: 40 cm, Preise: 2,99-7,50 Euro, Kinotag: Do (4 Euro)

Öffentliche Verkehrsmittel

H: Friesenplatz

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Locations könntest du interessant finden:

Turistarama

Kino, KULTUR & VERANSTALTUNGSORTE
Mauritiussteinweg 102, Köln

Zoom-Kino

Kino, KULTUR & VERANSTALTUNGSORTE
Uhlstraße 3, Brühl

Kollin Kläff

Bühne, Kino, STADTLEBEN
Höningerweg 114, Köln
Loading