14 °C Mi, 23. Oktober 2019 Uhr
Prinz.de  ›  Regional  ›  PRINZ-Test: Voller Musikgenuss Im Klang.KOMBINAT

PRINZ-Test: Voller Musikgenuss Im Klang.KOMBINAT

Im Klang.KOMBINAT kommt man auf den vollen Musikgenuss!



Ein zweiter Frühling für die Lust am analogen Musikgenuss! Laut Bundesverband Musikindustrie sind im letzten Jahr so viele Schallplatten über den Ladentisch gegangen wie schon seit fast 20 Jahren nicht mehr. Woher kommt das auferstandene Interesse am physischen Tonträger?

Gehört die Best-Of-David-Bowie-Gedächtnis-Box auf Vinyl zum guten Ton wie das “V“ in einen bewusst-lebenden und fleischlosen Haushalt? Katapultiert die MP3-isierung den nach Nostalgie sehnenden Musikliebhaber wieder zurück zu den beliebten Rillen? Wir haben das Klang.KOMBINAT besucht und sind in einen wahren Klang- und Ohrenschmaus abgetaucht – dort, wo sich Kurt Cobain und König Drosselbart gute Nacht sagen und Heinz Erhardt und Elvis Witze reißen.

Vom Second-Hand-Kinderwagen zur Vinyloase

Vor 17 Jahren fing alles damit an, dass Rory Kietz Second-Hand-Kinderwagen verkaufte. Als ihm dann irgendwann auffiel, dass sein Sortiment an gebrauchter Ware fast nur noch aus Platten besteht, kam, was kommen musste, und so betreten wir nun unseren Lieblingsplattenladen Leipzigs. Genretechnisch setzt das Klang.KOMBINAT auf alles, was es gibt: Electro, Pop, Rock, Hip Hop, Indie, Country, Jazz, Schlager etc. Der Vinylanteil des Klang.KOMBINATs besteht aus beeindruckenden 80%, der Rest stellt sich aus Musik-DVDs und CDs zusammen. Für die Vinylschönheit zahlt man zwischen 1 und 20 €. Auch Kiez bestätigt den Plattentrend, verkauft er die letzten drei Jahre schließlich mehr Platten als zuvor: „Es hat ganz klar einen riesen Style-Faktor. Gerade Massentouristen tragen die eben gekaufte Platte so durch die Gegend – ohne Tüte.“ Zudem verliert eine Platte nicht an Wert. Besonders beliebt sind Rock-Klassiker von The Rolling Stones, Led Zeppelin und Pink Floyd. Neben dem Plattenverkauf treten im Plattenladen auf dem Peterssteinweg auch Künstler auf – zuletzt der Leipziger Singer-Songwriter Neo Kaliske. Und wie es sich für einen unabhängigen Vinylfundort gehört, ist das Klang.KOMBINAT natürlich auch beim Record Store Day dabei. In diesem Jahr findet er am 19. April statt.

Bewertung: 4/5

Klang.KOMBINAT zuhause


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.