17 °C Di, 20. August 2019 Uhr
Prinz.de  ›  Gastro  ›  Wraps, Salate und Co.: Leichte Küche in Leipzig

Wraps, Salate und Co.: Leichte Küche in Leipzig

Knackig, gesund und lecker – PRINZ empfiehlt euch Leipziger Restaurants und Imbisse, die locker-leichte Sommerküche anbieten.



Beim Einkaufsbummel Lust auf einen köstlichen Snack zwischendurch oder in der Mittagspause Appetit auf eine sommerkompatible Mahlzeit, die nicht unnötig schwer im Magen liegt? In den warmen Monaten des Jahres heißt es bei vielen: Weg mit Schnitzel, Krautroulade und ähnlich deftigen Gerichten, her mit Salat, Wrap und leichter Sommerküche. Wir haben uns für euch auf die Suche nach den leckersten Leipziger Salaten und Wraps begeben.

Immergrün

Willy-Brandt-Platz 7, 04109 Leipzig
Öffnungszeiten: Mo. – Sa.: 9:30 – 22 Uhr; So.: 13 – 18 Uhr 

Das kleine Immergrün scheint in Leipzig prächtig zu gedeihen. Hat es in unserer schönen Stadt doch schon so viele Anhänger gefunden, dass sich zur ersten Filiale im Hauptbahnhof mittlerweile auch eine zweite in den Höfen am Brühl gesellt. Kein Wunder bei dem leckeren Angebot an frischen und leichten Speisen. Wer zwischendurch nach einem gesunden Snack und / oder einer kalorienarmen Erfrischung sucht, ist hier genau richtig. Denn im Immergrün bekommt er neben außergewöhnlichen Salatvariationen frisch gerollte Wraps, köstliche Paninis, Smoothies, Säfte oder Frozen Joghurt. Sowohl Vegetarier als auch Veganer finden hier ganz bestimmt die passende und schmackhafte Alternative. 

Hier gibt’s frische Infos.  

Volle Rolle

Zschochersche Straße 47, 04229 Leipzig
Öffnungszeiten: Mo. – Fr. 9 – 20 Uhr; Sa.: nur Plattenservice auf Vorbestellung; So. & Feiertag geschlossen
Tel.: 0341 / 247 590 10 

Eine vollwertige und köstliche Mahlzeit – vor euren Augen liebevoll in einen Teigmantel eingerollt. In der Vollen Rolle auf der Zschocherschen Straße könnt ihr selbst entscheiden, was ins Wrap reinkommt. Aus zahlreichen Zutaten wie Salat, verschiedenem Gemüse, Puten- oder Schweinefleisch, Tofu oder gebackenem Feta sowie 5 raffinierten Soßen könnt ihr an der Bedienungstheke wählen und dann dabei zusehen, wie geschickte Hände die Ingridienzien in einen leckeren Snack to go verwandeln. Wem das zu viele Optionen sind, der kann auf die „Klassiker“ von der Karte zurückgreifen. Für das normale Wrap bezahlt ihr hier 3,90€, für das kleine 2,90€. Für die „Süßen“ unter euch werden außerdem verschiedene Crepes oder Kräppelchen angeboten. Zusätzlich versorgt euch die Volle Rolle mit Kaffee, diversen Säften und Softdrinks. 

Mehr Infos gibt’s hier 

deli

Wolfgang-Heinze-Str. 12a, 04277 Leipzig
Öffnungszeiten: Mo.: geschlossen; Di. – Fr.: 12 – 22 Uhr; Sa. & So.: 13 – 22 Uhr 

deli könnte man guten Gewissens als eine Abkürzung von „delicious“ werten, denn das trifft auf die Speisen die man hier bekommt auch tatsächlich zu. Gleich vorab wollen wir jedoch darauf hinweisen, dass Fleischliebhaber in diesem besonderen Schnellrestaurant garantiert an der falschen Stelle sein werden. Denn getreu dem Motto „fein. schnell. vegan“ gibt es hier fleischlose Gerichte und vegane Alternativen soweit das Auge reicht. Ob nun Salat mit Tofu-Ecken, Sprossen und Orangendressing für 3,20€, ein Deli-Sandwich für 3,80€ oder eine der hausgemachten Suppen – die Gerichte sind so, wie es der Leitspruch verspricht. Allerdings solltet ihr euch auf eine kleine Wartezeit einstellen, da vor dieser Location fast immer mit Schlangenbildung zu rechnen ist. 

Klickt hier für Speisekarte und mehr Infos. 

dean & david

Am Brühl 1, 04109 Leipzig
Öffnungszeiten: Mo.: 10 – 20 Uhr; Di. – Sa.: 10 – 21 Uhr; So. geschlossen
Tel.: 0341 / 22286492 

„Unsere Mission ist kompromisslose Frische“ – so wirbt die „Fastfoodkette“ dean & david im Internet. Zu Burger King und Co. wird hier auf jeden Fall eine gesunde Alternative geboten, doch kann auch gehalten werden, was etwas großspurig via Webpräsenz versprochen wird? Nun, man setzt auf frische Zutaten, kohlenhydratarme und mineralstoffreiche Speisen ohne Zusätze oder Geschmacksverstärker – klingt doch schon mal gesund und lecker. In Puncto Salat könnt ihr euch an der Frischetheke nach Lust und Laune euren persönlichen Lieblingssalat zusammenstellen lassen oder einfach eine der Varianten von der Karte probieren (wie zum Beispiel den warmen Tandoori India Salat mit Chicken, Zuckerschote und frischer Minze, etc.). Ein Blick auf die Schalen und Schüsseln in der Auslage der Salatbar macht deutlich, dass es sich tatsächlich um ganz frische Zutaten handelt. Auch hier bekommt ihr neben den warmen oder kalten Salaten verschiedene Wraps,Tortillas oder Sandwiches, welche vor euren Augen frisch belegt beziehungsweise gerollt werden. Gegen den Durst helfen diverse Fruchtsäfte und Smoothies. 

Hier könnt ihr euch noch mehr Appetit holen.  

sushi.wrap

Messehofpassage:
Petersstraße 15, 04109 Leipzig
Öffnungszeiten: Mo. – Sa.:  10:30 – 20:30 Uhr 

Paunsdorf Center:
Paunsdorfer Allee 1, 04329 Leipzig
Öffnungszeiten: Mo. – Do.:  10 – 20 Uhr; Fr. & Sa.:  10 – 21 Uhr

Sushi mal ganz anders? Im sushi.wrap werdet ihr von einem einzigen Stück japanischen Fingerfoods locker satt, denn die Rollen sind handgroß! Quasi die gesunde Alternative zu Burger, Pommes und Co. und lecker allemal! Auch hier werden – wie beim herkömmlichen Sushi auch – Variationen mit Fisch, Meeresfrüchten, aber auch fleischlose Gemüserollen angeboten. Dabei reicht die Palette von Klassikern wie Lachs-Avocado bis hin zu unkonventionelle Geschmackserlebnissen wie dem Mexican Wrap mit Mais, Cili und Avocado oder der mediterranen Variante mit sonnengetrockneten Tomaten, Rucola und mariniertem Thunfisch. Das alles kommt für einen fairen Preis über die Theke. Für einen sushi.wrap bezahlt ihr nämlich lediglich 2,20€.  

Hier findest du sushi.wrap im Internet.

mySalat

—— Leider geschlossen! ———

Straße des 17. Juni, 04107 Leipzig
Öffnungszeiten: Mo. – Do.: 9 – 20 Uhr (15 – 17 Uhr geschlossen);
Fr.: 9 – 15 Uhr; Sa.: geschlossen; So.: 17 – 21 Uhr
Tel.: 0341/ 265 131 16

Dein grüner Lieferservice in Leipzig. Was nicht etwa heißen soll, dass diese Location von einer gewissen Partei gesponsert wird oder dass die Fahrer durchweg mit strombetriebenen Autos unterwegs wären. „Grün“ soll in diesem Zusammenhang lediglich meine, dass ihr euch alles liefern lassen könnt, was aus Mutter Erdes Schoß wächst – also Salat und Rohkost satt! Ob nun mit Schinken und Ei (Super Chefsalat für 6,50€) oder ganz vegan (Cap für 5,50€), ob mit Meeresfrüchten oder verschiedenen Käsevariationen – hier wird nahezu alles angeboten, was sich Salat nennen darf. Die bunte Angebotspalette geht weiter über verschiedene Wraps (z. B. „Chickus“ mit Curry-Chicken, Mango, Frischkäsevariation, Rucola + Eisbergsalat für 3,95€), allerlei Suppen (z. B. vegetarisches Rotes Thai-Curry mit Glasnudeln für 4,25€) oder so manche süße Nachspeise. Oder wie wäre es mal mit einem Do It Yourself-Salat? Einfach online aus den verschiedensten Zutaten zusammenbasteln, aufs Knöpfchen drücken und in Null Komma Nix ist die frische Mahlzeit bei euch zu Hause.   

Und falls euch der Heißhunger auf frische Küche mal zufällig nicht in der Nähe eines dieser Restaurant überkommt: Einen leckeren Salatteller bereitet man euch fast überall frisch zu, ja sogar beim Dönermann um die Ecke.

Guten Appetit wünscht
euer PRINZ-Team Leipzig


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.