3 °C Fr, 22. November 2019 Uhr
Prinz.de  ›  Gastro  ›  Appetithäppchen: Die besten Tapas in Leipzig

Appetithäppchen: Die besten Tapas in Leipzig

PRINZ Leipzig zeigt euch die Leipziger Tapas-Bars- und Restaurants, in denen ihr eure leckeren, spanischen Appetithäppchen bekommt.



Könnt ihr euch wieder einmal nicht entscheiden, was ihr essen wollt? Oder sucht ihr gezielt nach den kleinen, leckeren und sehr abwechslungsreichen Appetithäppchen – wie Tapas aus dem Spanischen übersetzt heißt. PRINZ Leipzig empfiehlt euch, wo ihr in Leipzig eure tägliche Portion Oliven, Auberginen, Fleischspieße, Muscheln und Champignons findet.
 

El Matador

Friedrich-Ebert-Str. 108, 04105
Öffnungszeiten: Mo-Sa 17:30 Uhr–1 Uhr, So: geschlossen

Alles erstes spanisches Restaurant in Leipzig, begeistert das El Matador bereits seit 1994 seine Kundschaft mit frischen Tapas, typisch spanischen Gerichten und dem richtigen Glas Wein. Für 15,50€ könnt ihr zum Beispiel fünf Tapasgerichte aus einer vielfältigen Auswahl probieren. Datteln im Schinkenspeckmantel, Tintenfisch in Zucchini, Chilli, Zwiebeln und Knoblauch oder Fleischbällchen in scharfer Soße. Ihr habt die Wahl. Mehr Informationen zur kompletten Speisekarte findet ihr hier.

Pata Negra

Karl-Liebknecht-Straße 75, 04275
Öffnungszeiten: Mo-Sa: 16–1 Uhr, So: 12–1 Uhr

Eine wirklich große Auswahl an verschiedensten Tapasspeisen bietet das Pata Negra. Ob Käse, Gemüse, Fleisch, überbacken oder gegrillt, hier findet jeder etwas, das ihm oder ihr schmeckt. Für die ganz hungrigen unter euch gibt es auch Tapasvariationen mit bis zu zehn verschiedenen Tapas. Für die Sparfüchse unter euch gibt es jeden Dienstag den Tapatag. Hier kosten alle Tapas aus der Vitrine nur 3,49€. Weitere Infos findet ihr hier.
 

Cafe Madrid

Klostergasse 3-5, 04109
Öffnungszeiten: Mo-Sa: 11:30–20 Uhr, So: 10–20 Uhr

„Ein Stückchen Spanien mitten in Leipzig!“ Das verspricht das Cafe Madrid und bei einem Blick auf die Speisekarte träumt man sich fast schon an das nicht mehr ganz so ferne Mittelmeer. Auch wenn der Preis pro Tapa ungefähr bei 4 – 5€ liegt, kann man bei der guten Qualität und dem überzeugenden Essen über den Preis vielleicht hinweg sehen. Tapas ist – genau wie eine Urlaubsreise – nichts für jeden Tag und so lasst euch bei leckeren Speise Spaniens schönste Seite schmecken. Weitere Informationen zu Getränken und Speisen seht ihr hier.

Weinwirtschaft Leipzig

Thomaskirchhof 13/14, 04109
Öffnungszeiten: täglich 7-24 Uhr

In der Weinwirtschaft im arcona LIVING BACH14 findet man nicht nur – wie der Name schon sagt – guten Wein, sondern auch eine kleine, aber feine Auswahl an hochwertigen Tapasgerichten. Preislich gesehen zahlt man hier etwas mehr, zum Beispiel für ein Carpaccio vom Rind mit Balsamico und Pfeffer mariniet, Pinienkernen und Parmesan stolze 14,90€, doch von der Größe der Portionen und vom Geschmack her gesehen, lohnt sich der Preis auf jeden Fall. Alle Informationen zur Speisekarte findet ihr hier.

Weitere Tapas-Restaurants in Leipzig:

La Cantina

Karl-Heine-Straße 54, 04229
Öffnungszeiten: Mo-Sa: 17-0:30 Uhr, So: geschlossen
Infos: hier.

La Barrica

Ritterstraße 5, 04109
Öffnungszeiten: Di u. Mi: 12-19 Uhr, Do-Sa: 12-20 Uhr

Goldfish

Wolfgang-Heinze-Straße 15, 04277
Öffnungszeiten: täglich 18-2 Uhr
 

Papa Hemingway

Münzgasse 1, 04107
Öffnungszeiten: Mo-Sa 17-3 Uhr, So: geschlossen
Infos: hier.

Barcelona

Gottschedstraße 12, 04109
Öffnungszeiten: Mo-Sa: 9-1 Uhr und So: 9-13 und 17-1 Uhr
Infos: hier.

Azúcar

Karl-Liebknecht-Str. 92, 04275
Infos: Bitte aktivieren Sie JavaScript um diese E-Mail-Adresse anzuzeigen." target="_blank" rel="noopener noreferrer">Bitte aktivieren Sie JavaScript um diese E-Mail-Adresse anzuzeigen.
 

Alle Tapas-Bars- und Restaurants findet ihr im PRINZ Locationguide.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.