Blue Velvet Department
Second Hand am Connewitzer Kreuz heißt es zwar, aber Eugenia Jurjewa hat das klassische Konzept erweitert und nun bevölkern neben coolen Klamotten auch Retro- und Vintagestoffe und selbstgenähte Taschen die Kleiderstangen. Besonders kreativ wird das Team, wenn es darum geht Klamotten umzuändern, so dass aus dem alten Rock ein individueller Hingucker wird. Selbst nähen lernen kannst du hier übrigens in Nähkursen auch.
>> Wolfgang-Heinze-Straße 8, Mo-Fr 11-20, Sa 11-19 Uhr, neuimsueden.de

Coqueton
Sandra Windoffer wurde das Schneidern quasi in die Wiege gelegt. Und nun selbst Mama näht sie Sachen, die Kinder tatsächlich brauchen: Kissen, Decken, Kleinspielzeug und Bekleidung, die die Kleinen kleidet und nicht verkleidet. Weil alles hier aus alten Textilien wie Tischdecken und Bettwäsche gefertigt ist, brauchen auch die Eltern keine Angst vor unliebsamen Schadstoffen haben. Kinder sind herzlich eingeladen, selbst mal Spieldecke und Tipi auszuprobieren.
>> Wolfgang-Heinze-Straße 45, Mo-Do 10-14, Fr 10-18 Uhr, coqueton.com


Frija-Keramik

Töpfern, bemalen, brennen, hier liegt alles in den Händen von Layla Elisabeth Ohme, die aus 70 Motiven persönliche Herzensstücke zaubert. Wenn es noch ein bisschen individueller sein soll, kann sich jeder unter Anleitung der Fachfrau auch selbst im Keramikbemalen versuchen. Sollte das nicht klappen: Unter den handgearbeiteten Kreationen sind Vogeltassen doch eine besondere Geschenkidee.
>> Wolfgang-Heinze- Straße 8, Tel. 0163 – 782 35 68, Mo 14-18, Di-Do 11-20, Fr 11-18, Sa 10-15 Uhr und n.V. frija-keramik.de

Deli
Leckere, hausgemachte Kleinigkeiten für Jedermann sollen hier angeboten werden. Dass das aber nicht ganz der Wahrheit entspricht, weiß jeder, der eine dieser veganen Köstlichkeiten schon mal heimgeschleppt hat. Denn klein sind Burger, Sandwiches und Torten, die Susanne Stock und ihr Team frisch zubereiten, nun wirklich nicht, dafür aber umso leckerer.
>> Wolfgang-Heinze-Straße 12a, Di-Fr 12-22, Sa / So 13-22 Uhr, dein-deli.de

UT Connewitz
Kino, Konzerte, Lesungen, das UT sprüht vor Vielfältigkeit. Franz Vojtech und die etwa 120 weiteren Mitglieder des Vereins wollen aber nicht nur Kultur der besonderen Art bieten, sondern auch das Gebäude mit seinem robusten Charme erhalten. Deshalb wird von Juli bis September der Fußboden erneuert. Also schaut lieber schnell noch mal vorbei, bevor in dieser Zeit keine Veranstaltungen stattfinden. Und weil das Union Theater kaum von der Stadt unterstützt wird, freut sich der Verein natürlich auch über Spenden.
>> Wolfgang-Heinze-Straße 12a, utconnewitz.de

Le Cygne
Getränke, die es sonst nur im Feinkostladen gibt, feine Bio-Törtchen, Naturkostbaguettes, warum eigentlich noch in den Urlaub fahren? Daniel Hahn hat das mediterrane Feeling von Reisen mitgebracht und nun in Connewitz eine entspannte Insel geschaffen.
>> Herderstraße 1, Mo-Do 10-23, Fr 10-1, Sa 11-1, So 11-23 Uhr, le-cygne.de

PartOne
Daniel Sailer und seine Kollegen Carolin Kießling und Mathias Ptak ar beiten inmitten einer bunten Welt, wo Koboldmakis auf deiner Schulter sitzen oder Elefanten dich umarmen. Vom Entwurf der sympatischnaiven Motive bis zum Siebdruck auf fair gehandelten Shirts, in ihrer Ladenwerkstatt machen die drei alles selbst.
>> Wolfgang-Heinze-Straße 17, Mo-Fr 13-19 Uhr, part1.net