BUCHMESSE
Ganz Leipzig ist im Lesefieber, denn März ist Buchmessemonat. Wir haben die spannend sten Lesungen und heißesten Literaturpartys unter die Lupe genommen.

KARRIERETIPPS
Der Karrieretag auf der Leipziger Buchmesse bietet Orientierung für alle, die ihre Zukunft in der Buchund Medienbranche suchen.
>> Congress Center Leipzig, Fr, 16.3. 10 Uhr, leipzigerbuchmesse.de/karrieretag/

ER LÜGT WIE GEDRUCKT
Noch bis Ende März dient Leipzig als Filmkulisse für den ARD-Dreiteiler „Baron Münchhausen“. Wer aufmerksam durch die Stadt läuft muss sich also nicht wundern, wenn er diesen Monat Fernseh-Stars wie Jan-Joseph Liefers oder Jessica Schwarz ganz zufällig begegnet. Das Alte Stadtbad wurde bereits im Januar zum Sultanspalast des Lügenbarons umgebaut.

GEHT GUT
Lachhaft Die Physiker Johannes Zierenberg und Matti Grälka von der Uni Leipzig sind die spaßigsten Wissenschaftler Sachsens. Nach dem Sieg beim 3-Minuten FameLab-Wissenschafts-Erklärwettbewerb stehen sie nun im Deutschlandfinale.

Schwimmspaß Noch nie waren Leipzigs Schwimmhallen so beliebt wie im vergangenen Jahr. Über 900 000 Wasserratten haben sich 2011 in den acht Bädern ausgetobt, das sind immerhin 34 000 mehr Besucher als im Vorjahr.

GEHT NICHT
Sprunghaft Dieser Rekord wäre uns lieber erspart geblieben. Denn die Leipziger sind Sachsens Rekordhalter im Fremdgehen! Auf dem Seitensprungportal Ashley Madison kommen fast 22 Prozent der sächsischen Mitglieder aus Leipzig.

Querbeet Obwohl die Diskussion eigentlich beendet war, ist östlich von Taucha nun doch der Bau der vierspurigen Bundesstraße 87 geplant. Nicht nur zum Ärger der Anwohner mitten durch die naturgeschützte Endmoränenlandschaft Parthenaue.