17 °C Di, 23. Juli 2019 Uhr
Prinz.de  /  Leipzig  /  Events  /  Kultur Events  /  Film & Kino Events  /  Off Europa: Pornografie und Holocaust

Off Europa: Pornografie und Holocaust


Einführung durch Sebastian Paul, Referent für politische Bildung mit dem Schwerpunkt künstlerische Darstellungsformen des Holocaust

Dokumentation über die Anfang der Sechzigerjahre in Israel populären Erotik‐Taschenbücher. In de‐
nen vergnügen sich SS‐Frauen mit KZ‐Häftlingen. Regisseur Ari Libsker beleuchtet Psychologie und Geschichte des Phänomens. Nach dem enormen Erfolg des Taschenbuchs Stalag 13, welches zur Zeit des Eichmann Prozesses in Israel erscheint, entwickeln sich die reißerischen Sex‐Heftchen schnell zu einem modernen Massenphänomen. Neben Kommentaren von Verlegern, Autoren und Journalisten, ist die Dokumentation mit seltenen Archivbildern gespickt.


Adresse

Bernhard-Göring-Straße 152
04277 Leipzig

Termin

Donnerstag, 23.05.2019

Beginn

20:30 Uhr

Alle Termine