12 °C Sa, 24. Oktober 2020 Uhr
Prinz.de  ›  Leipzig  ›  Events  ›  Kultur Events  ›  Theater & Bühnen Events  ›  Andreas Gundlach: „Das Buttermesser – mein Streichinstrument“

Andreas Gundlach: „Das Buttermesser – mein Streichinstrument“


Der Pianist, auf dem in der Ladie’s Night im Fernsehen die faszinierende Anna Mateur rumkrabbelt? Der Keyboarder auf den Festivialbühnen mit Gregor Meyle?
Natürlich sind dabei über die Jahre so viele eigene Ideen entstanden – die wollen einfach raus!

Es gibt für alles eine App? Aber im Fach „Broteschmieren“ ist ein Top-Smartphone nur etwa so fortschrittlich wie eine alte Heimorgel, von der man seinerzeit auch glaubte, sie könne alles: z.B. jedes Streichinstrument imitieren – mit Ausnahme des Buttermessers …
So etwa sagte es Klaus Wunderlich, der einstige Heimorgel-Gott im Weltwirtschaftswunder.

PRINZ Tickets

Kommen Sie sich auch manchmal vor wie eine alte Heimorgel? Sollen alles gleichzeitig können; am Besten auf Knopfdruck; und dann soll’s auch noch schön
klingen? Na vielen Dank.

Wie das aber doch gehen kann, zeigt Andreas Gundlach auf seinem originellen Instrumentarium: von Panflöte bis Kazoo, von Schlagzeug bis Gitarre – und natürlich: auf seinem kleinen, feinen Konzertflügelchen.
Eine humorvolle Multitasking-Show, die den klaren Unterschied macht zwischen Escort-Service und Begleitautomatik, besonders wenn der Künstler seine eigenen Lieder untermalt.
Dabei kommt nie Langeweile auf, denn in Gundlachs Werkseinstellungen sind sämtliche Musikstile vorprogrammiert, und darüberhinaus gibt es noch genug freien Speicherplatz für Publikumswünsche.


Adresse

Arndtstraße 33
04275 Leipzig

Termin

Freitag, 18.09.2020

Beginn

20:00 Uhr

Eintritt Hinweise

VVK 11 € zzgl. VVK-Gebühr, AK 15 €

Alle Termine


Anfahrt

Map data © OpenStreetMap contributors, CC-BY-SA