21 °C Mi, 27. Mai 2020 Uhr
Prinz.de  ›  Leipzig  ›  Events  ›  Kultur Events  ›  Ausstellungen  ›  Clara, Edvard und Mikalojus Konstantinas – Reisende Musiker

Clara, Edvard und Mikalojus Konstantinas – Reisende Musiker


Auf ihren Konzertreisen durch Europa legte Clara Schumann im 19. Jahrhundert zehntausende Kilometer zurück – mit der Postkutsche, ersten Eisenbahnen oder gar mit dem Schlitten. Auch ihre Kollegen Edvard Grieg aus Norwegen und Mikalojus Konstantinas Čiurlionis aus Litauen reisten kreuz und quer durch Europa und konzertierten von Moskau bis Paris und von Wien bis Oslo. Vom 13.2. bis 1.3.2020 ist die Ausstellung „Reisende Musiker – Clara, Edvard und Mikalojus Konstantinas“ in den Promenaden Hauptbahnhof Leipzig zu Gast.
Die Ausstellung stellt anhand der Konzertreisen der drei Musiker die Umstände dieser Reisen vor, zeigt Fotografien und Zeichnungen von Bahnhöfen und Postkutschen sowie die Reiserouten der drei Komponisten. In Reisealben zu jedem der drei Musiker finden sich neben Fotos ihrer Familien auch Zitate aus ihren Tagebüchern oder Zeichnungen von unterwegs, als fotografieren noch keine Selbstverständlichkeit war, sowie Informationen über ihre Reisekleidung und Reiseutensilien im 19. und 20. Jahrhundert.


Adresse

Willy-Brandt-Platz 7
04109 Leipzig

Termin

Sonntag, 23.02.2020

Beginn

08:00 Uhr

Alle Termine