34 °C So, 9. August 2020 Uhr
Prinz.de  ›  Leipzig  ›  Events  ›  Kultur Events  ›  Film & Kino Events  ›  Der Fall Johanna Langefeld

Der Fall Johanna Langefeld


zu Gast: Regisseurin Gerburg Rohde-Dahl

Durch intensive Recherchearbeit erforscht das Regieduo die Hintergründe einer einmaligen Geschichte: Johanna Langefeld, Oberaufseherin der größten Konzentrationslager für Frauen in Auschwitz und Ravensbrück, entzog sich in Krakau
ihrem Prozess, indem sie im Dezember 1946 aus dem Gefängnis Montelupich/Krakau ausbrach. Maßgeblich an der Flucht beteiligt waren ehemals von Langefeld bewachte KZ-Insassinnen. Die Geschichte wurde bisher von allen Seiten geheim gehalten, um eine strafrechtliche Verfolgund der SS-Oberaufseherin wie auch ihrer einstigen
Gefangenen zu verhindern. Auf der Grundlage von Archivmaterial und in ausführlichen Gesprächen mit Überlebenden aus dem KZ Ravensbrück und weiteren Zeitzeug*innen ergründen die Filmemacher*innen diesen Fall, in der Absicht ihn trotz lückenhafter Dokumentationsprozesse durch behördliche Stellen aufzuklären.

PRINZ Tickets

Adresse

Karl-Liebknecht-Straße 48
04275 Leipzig

Termin

Montag, 27.01.2020

Beginn

19:00 Uhr

Alle Termine


Anfahrt

Map data © OpenStreetMap contributors, CC-BY-SA