-4 °C Mi, 1. April 2020 Uhr
Prinz.de  ›  Leipzig  ›  Events  ›  Stadtevents  ›  Diskussionsrunden & Vorträge  ›  Equal Care Day

Equal Care Day

Heute ist Equal Care Day. An diesem Tag rufen aktive Einzelpersonen, Institutionen und Verbände international dazu auf, Aktionen zu
organisieren, um auf die mangelnde Wertschätzung und unfaire Verteilung von Care bzw. Sorge-Arbeit aufmerksam zu machen. Sorge-
Arbeit durchzieht alle Lebensbereiche und betrifft uns alle – sie ist lebensnotwendig. Sie wird hauptsächlich von Frauen verrichtet und immer
häufiger sind es Migrant*innen, die diese Arbeiten für andere erledigen. Die Arbeit bleibt oft unsichtbar, wird schlecht oder gar nicht bezahlt
und wenig wertgeschätzt. Sie ist also weder gleich noch bedürfnisgerecht verteilt.
Was würde passieren, wenn Care / Sorge-Arbeit im Zentrum des Wirtschaftens stehen würde – statt Profit und Wirtschaftswachstum?
Für gerechtere Arbeitsverhältnisse und ein gutes Leben für alle, weltweit! Kommt und diskutiert mit!
Mit dieser Auftaktveranstaltung möchte die feministische Bildungswoche „Für Sorge!“ in Leipzig eröffnen. Der Bogen wird gespannt vom
Equal Care Day am 29.02. zum Feministischen Streik- und Frauenkampftag am 08.03.2020. Im Laufe der Woche wird es verschiedene
Workshops u.a. rund um die Themen Care, Wirtschaft, Migration und Geschlecht geben.


Adresse

Windscheidstr. 51
04277 Leipzig

Termin

Samstag, 29.02.2020

Beginn

18:30 Uhr

Alle Termine


Anfahrt

Map data © OpenStreetMap contributors, CC-BY-SA