30 °C Mi, 12. August 2020 Uhr
Prinz.de  ›  Leipzig  ›  Events  ›  Konzerte & Live-Musik  ›  Indie Konzerte  ›  Picknick Konzerte 2020: Giant Rooks (AUSVERKAUFT)

Picknick Konzerte 2020: Giant Rooks (AUSVERKAUFT)


Eine Welt ohne Club-Shows, ein Sommer ohne Festivals, ein Alltagsleben ohne Live-Musik. Das macht auf Dauer alles keinen Spaß. Müssen wir gar nicht weiter ins Detail gehen, wir alle finden die Situation sub-optimal, um es mal gaaaaanz vorsichtig auszudrücken. Und die meisten kursierenden Konzepte, Live-Musik ins Corona-Auflagen-Korsett zu zwängen, haben ein wesentliches Problem: der Abstand scheint der Main-Act zu sein.

Wir haben uns folgendes überlegt. Welche Sommer-Events sind neben Festivals besonders populär? Eine der Top-Antworten: Picknicke auf der Wiese. Vermählen wir die Open-Air-Konzert-Idee mit dem Picknick-Korb, dann steht am Ende der Gleichung: das Picknick-Konzert.

PRINZ Tickets

Im Detail bedeutet das: Shows im Freien und im Grünen, in hyper-gemütlicher Sunset-Atmosphäre. Mit top-leiblicher Verpflegung, denn Snacks und Getränke können von zuhause mitgebracht werden. Sag Hallo zu einem kaum eingeschränkten Live-Erlebnis bei natürlicher und unnerviger Einhaltung der Auflagen. Sag Tschüss zu online Streams und quasi-Streams im Autokino.

Am 31.07.2020 sind GIANT ROOKS zu Gast.
Eigentlich sollten sie gerade mit Milky Chance in den USA auf Tour sein, eigentlich sollte hier in Europa bald ihre eigene Tour starten, in den ganz großen Hallen. All das ist jetzt natürlich erstmal verschoben. Und eigentlich gibt es in der Welt der Giant Rooks kein eigentlich –schließlich überlässt die Band bei ihrem kometenhaften Aufstieg der letzten Jahre nichts dem Zufall. Trotzdem: Statt auf der Bühne zu stehen, sitzen Giant Rooks wahrscheinlich gerade selbstisoliert in ihren Berliner WGs und besprechen in Videokonferenzen, wie sie ihrem am 28.08.2020 erscheinenden Debütalbum „Rookery“ den allerletzten Schliff geben können. Währenddessen erscheint als zweite Single „What I Know Is All Quicksand“ –ein Stück Musik, das ganz anders klingt als die erstausgekoppelte Indie-Hymne „Watershed“ und trotzdem auf ganzer Linie überzeugt.


Termin

Freitag, 31.07.2020

Beginn

20:00 Uhr

Eintritt Hinweise

44,40€ inkl. Geb.

Alle Termine


Anfahrt

Map data © OpenStreetMap contributors, CC-BY-SA