1 °C Fr, 13. Dezember 2019 Uhr
Prinz.de  ›  Leipzig  ›  Events  ›  Kultur Events  ›  Film & Kino Events  ›  Souls of Zen: Nach dem Tsunami – Buddhismus und Ahnengedenken in Japan

Souls of Zen: Nach dem Tsunami – Buddhismus und Ahnengedenken in Japan


mit Diskussion

SOULS OF ZEN: NACH DEM TSUNAMI – BUDDHISMUS UND AHNENGEDENKEN IN JAPAN
2011 ist ein Dokumentarfilm über die Antworten des japanischen Buddhismus auf die dreifache
Katastrophe – Erdbeben, Tsunami, Nuklearkatastrophe – in Japan im März 2011.
Der Religionswissenschaftler und Filmemacher Tim Graf arbeitete gerade in Japan an einem
Dokumentarfilm über den Zen-Buddhismus, als durch das Erdbeben und den Tsunami fast
20.000 Menschen ums Leben kamen. Sein Film zeigt eindrucksvoll, welche Rolle der japanische
Buddhismus sowohl bei der Betreuung der Hinterbliebenen und bei der Bestattung der Toten als auch beim Wiederaufbau der betroffenen Regionen spielt. Vor welchen Herausforderungen
standen buddhistische Priesterinnen und Priester als Helfer im Katastrophengebiet? Der Film
gibt Einblicke in den gegenwärtigen Zen-Buddhismus in Japan und reflektiert zugleich dessen komplexe Rolle in einer per Definition säkularen Gesellschaft, die von Naturkatastrophen,
religiösem Pluralismus und demographischem Wandel geprägt ist.


Adresse

Karl-Liebknecht-Straße 48
04275 Leipzig

Termin

Mittwoch, 20.11.2019

Beginn

19:00 Uhr

Alle Termine