27 °C So, 5. Juli 2020 Uhr
Prinz.de  ›  Leipzig  ›  Events  ›  Kultur Events  ›  Ausstellungen  ›  „Zwei Mal befreit? Leipzig unter amerikanischer und sowjetischer Besatzung 1945“

„Zwei Mal befreit? Leipzig unter amerikanischer und sowjetischer Besatzung 1945“


Sonderausstellung

Die Kabinettausstellung im Foyer des Museums in der „Runden Ecke“ thematisiert die amerikanische Besatzung und den beginnenden Aufbau demokratischer Strukturen sowie den Besatzungswechsel und den Beginn der neuen kommunistischen Diktatur sowjetischen Vorbilds nach dem Ende des zweiten Weltkrieges. Hierbei war die „Runde Ecke“ von zentraler Bedeutung. Seit dem 18. April 1945 war das Gebäude Hauptquartier der US-Armee und kurzzeitig auch Sitz der US-Militärregierung gewesen, bevor es nach dem Besatzungswechsel am 2. Juli 1945 durch die sowjetische Militäradministration (SMA) genutzt wurde.

PRINZ Tickets

Adresse

Dittrichring 24
04109 Leipzig

Termin

Samstag, 07.09.2019

Beginn

10:00 Uhr

Alle Termine


Anfahrt

Map data © OpenStreetMap contributors, CC-BY-SA