Happy Birthday prinzzclub°! – GROßE GEBURTSTAGSSAUSE AM 18. & 19.11.

Seit 2001 bereichert der prinzzclub° das Magdeburger Nachtleben und ist daraus nicht mehr wegzudenken. Der Zuspruch ist ungebrochen, es vergeht kaum ein Wochenende, an dem man nicht Schlange stehen muss, um in das königliche Kellergewölbe der Halberstädter 113a zu kommen. Hinter dem Erfolg steht eindeutig Inhaber Guido Schwirzke mit seinem ausgeklügelten Konzept und schier unerschöpflichen Ideenreichtum. „Prinz(z)“ Guido, wie er häufig genannt wird, schreibt damit seit nunmehr 10 Jahren Erfolgsgeschichte und ging dabei stets mit der Zeit. Er erkannte die Veränderungen in den Interessen und Vorlieben des Partyvolks. Während Nachtschwärmer zu Beginn vor allem freitags zu Black Music in den prinzzclub° pilgerten, füllt heute House- & Elektromusik an Samstagen die Tanzfläche im Club.

Party-Guru Schwirzke setzt seither auf seinen sehr erfolgreichen Mix aus Bewährtem und Extravaganz. So geben sich Resident-DJs wie die Magdeburger House-Ikone DJ Wakko, das Duo von den Soundplayerzz oder EV Flash als Vertreter der Black-Fraktion und namhafte Top-Acts im prinzzclub° regelmäßig die Klinke in die Hand. Tom Novy, Oliver Koletzki, Discoboys, DJ Tomekk, Boris Dlugosch, Howard Donald, Moguai oder Hip-Hop-Legende Grandmaster Flash sind nur eine kleine Kostprobe des exklusiven Line-Ups der letzten Jahre. Auch Prominenz wie Guido Westerwelle, Bushido und die Fantastischen Vier haben hier schon gefeiert. Der Erfolg sprach sich rum und zahlte sich aus: 2006 wurde der „prinzz“ zu einem der 10 besten Clubs Deutschlands gewählt. Doch ein wahrer Prinz ruht sich niemals auf seinem Erfolg aus und so trieb Geschäftsmann Schwirzke die Verschönerung und Entwicklung seines „Babys“ immer weiter voran: Im Jahr 2007 wurde ein Umbau des Interieurs sogar von einem Fernsehteam begleitet. Seitdem schmücken stilvolle rote Ledersitze, Aquarien, schwarz glänzende Tische und Perlenvorhänge den „königlichen Partykeller“.


Foto: Veranstalter

Die Inspiration des studierten Industriedesigners kennt auch nach 10 Jahren erfolgreicher Clubführung keine Grenzen. So wartet er neben bewährten Partyformaten wie Las Vegas, Moulin Rouge und der legendären Studio 54 Party immer wieder mit neuen Ideen auf. Auch für das große Geburtstagswochenende am 18. & 19.11. hat er unter dem Motto “Legends never die!” wieder ein Paket voller Highlights für euch geschnürt. Am Freitag startet der große Partymarathon mit DJ Maxxx von Jam FM und den Residents EV Flash & DJ Parkz. Am Samstag geht’s mit feinstem House & Elektro vom schwedischen Erfolgs-DJ & -produzenten John Dahlbäck, DJ Divinity aus Berlin, der inzwischen zu den Geburtstagsstammgästen gehört und Resident-DJ Wakko weiter. An beiden Tagen erwarten euch Special Showeinlagen. Let’s have a party!

Wir verlosen jeweils 2×2 Freikarten. Schreibt eine Mail an Bitte aktivieren Sie JavaScript um diese E-Mail-Adresse anzuzeigen. oder schreibt ins Gewinnspielforum.

Schreibe einen Kommentar