Sa Mai 21 19°C 15:36:49
Prinz.de  ›  Event  ›  Mückenwiesn 2015

Mückenwiesn 2015

Ganz Deutschland scheint wieder im Oktoberfestfieber zu sein. Die Gaudi gibt es aber längst nicht mehr nur in München. Auch in Magdeburg startete vergangenes Wochenende die Mückenwiesn.

Das original Magdeburger Oktoberfest fand zum ersten Mal 2004 am Mückenwirt statt. Seitdem ist es eine feste Größe im Veranstaltungskalender der Landeshauptstadt. Auch dieses Jahr gab es einen gelungenen Auftakt.

Hard Facts
 

Seit 2013 wird das Magdeburger Oktoberfest unter dem Namen „Mückenwiesn“ am „Kleinen Stadtmarsch“ in Ostelbien ausgerichtet. In einem 2.000m² großen, festlich geschmückten Zelt ist Platz für mehr als 2.500 Gäste.
Ihr müsst – anders als beim Münchener Original – nicht endlos in der Schlange stehen, um dann doch nicht zur Gaudi zu kommen. Ihr kauft Vorverkaufskarten und habt damit einen garantierten und zeitlich unbegrenzten Platz im Zelt. Die Maß ist billiger als in Bayern: Statt 10 zahlt ihr nur um die 8€ für einen Liter Bier. 

Stimmungskanonen in Magdeburg 

Das wichtigste am Oktoberfest ist die Stimmung: Schunkeln, Grölen und Tanzen sind ein Muss. Sowas ergibt sich aber nicht von allein. Deswegen haben die Veranstalter der Mückenwiesn auch nicht an musikalischen Acts gespart.
Am 2. Oktober kommt beispielsweise Tim Toupet mit seinem Fliegerlied ins Festzelt und am 9. Oktober beehrt Entertainer Ross Antony Magdeburg. Zur letzten Gaudi am 10. Oktober wird dann nochmal alles gegeben: DJ Ötzi spielt live auf der Mückenwiesn. 

Die Gaudi für Studierende
 

Dass das Oktoberfest das Portemonnaie leert, ist kein Geheimnis. Deswegen haben sich die Veranstalter der Mückenwiesn entschieden, einen Abend den Studenten zu widmen. Nur 8€ bezahlt ihr bei der Studentenwiesn für Vorverkaufskarten. Eine original Münchner Partyband und DJ Dicky sorgen für Stimmung. Außerdem warten Brezn, Bier und Weißwurst auf euch.  

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Loading