15 °C Fr, 17. September 2021 Uhr
Prinz.de  ›  Magdeburg  ›  Locations  ›  KULTUR + VERANSTALTUNGSORTE  ›  Kultureinrichtungen  ›  OUTLAW

OUTLAW

„OUTLAW“ – so hieß die Brigantine, mit der alles begann und die als Namensgeber für unser 1987 gegründetes Unternehmen fungierte. Auf dem Schiff – und in zwei Wohngruppen im Raum Greven – wurden damals als besonders schwierig geltende Jugendliche betreut.

Der Name steht seit Beginn für unser Engagement, Kindern und Jugendlichen sowie deren Familien zu ihrem Recht zu verhelfen. Und zwar gerade dann, wenn sie sich in schwierigen Lebenssituationen befinden. Gewachsen aus dem Tätigkeitsfeld der Erzieherischen Hilfen hat sich so ein breites Angebotsspektrum entwickelt.

Neben den vielfältigen Angeboten im Bereich der Hilfen zur Erziehung bilden die Kindertagesbetreuungsangebote ein weiteres zentrales Arbeitsfeld. Getragen von der Überzeugung, dass Kinder- und Jugendhilfe nur als Ganzes seine Wirkung entfalten kann, haben sich unsere konzeptionellen Vorstellungen frühkindlicher Bildung und Betreuung mittlerweile an vielen Standorten erfolgreich etabliert.

Ein Blick auf die aktuellen Angebote zeigt, dass die Outlaw gGmbH seit ihrer Gründung mit dynamischen Entwicklungs- und Veränderungsprozessen lebt. In diese Prozesse sind sowohl die Erfahrungen eingeflossen, die die Mitarbeiter*innen in ihrer Arbeit mit Kindern, Jugendlichen und Familien gemacht haben, als auch veränderte gesellschaftliche Bedingungen und daraus resultierende Anforderungen an die Kinder- und Jugendhilfe, die Einflüsse auf die Rahmenbedingungen der Arbeit haben.


Adresse

OUTLAW
Bremer Straße 10
39124 Magdeburg

Kontaktmöglichkeiten


Diese Locations könntest du interessant finden:

KULTUR + VERANSTALTUNGSORTE, Kultureinrichtungen

Brunsviga

Karlstraße 35, Magdeburg
Loading