Die Stadt gehört UNS.

et cetera*

Der moderne Mensch will alles. Alles haben und auf nichts mehr verzichten. Der Preis dafür ist oft ein schlechter Kompromiss. Haben wir verlernt, uns zu positionieren? Sind wir noch in der Lage, Entscheidungen zu treffen? et cetera* zeigen mit ihrer Eigenproduktion eine Mischung aus Monologstück und Musikperformance und behandeln die Themen, die unsere Zeit bewegen: Klimawandel, Konsum, Reizüberflutung, Individualismus und Sehnsucht nach Gemeinschaft. Oszillierend zwischen Utopie und Dystopie ist SCHNEE VON GESTERN eine Inszenierung, die mit humoristischer Ernsthaftigkeit ein sehr heutiges Lebensgefühl beschreibt und die Frage aufwirft, ob ein Neubeginn möglich ist. Muss alles brennen oder ist alles Schnee von gestern?

Termin

Mittwoch, 25.01.2023

Beginn

20:00 Uhr
Münsterstraße 7
55116 Mainz

Anfahrt

Map data © OpenStreetMap contributors, CC-BY-SA
Teilen