Fr, 13. Dezember 2019 Uhr
Prinz.de  ›  Gastro  ›  PRINZ-Test: Burrito Company

PRINZ-Test: Burrito Company

Ach, die Leute in der Maxvorstadt haben es gut: Leckeres Tex Mex Food bis zum Umfallen…



Was für eine geiler Laden in der Maxvorstadt. Da hängen die IKEA-Lampen kopfüber an der Decke und eine megahübsche Brünette nimmt die Bestellung auf. Den Burrito gibt es für schmale Jungs wie mich auch in Klein. Guter Zug! Also kniffle ich auf meinem Bestell-Coupon noch folgende Detail-Infos drauf: Burrinho, Beef, Chili, Käse, Mais, Sour Cream, Blattsalat, null Extras, zum Mitnehmen. Mein Name: Matthias. Punkt. Ich warte einen kurzen Moment und erhalte dann meinen frisch zubereiteten Snack. Das Essen der anderen Gäste sieht ebenfalls unglaublich lecker aus. Oh mann, auch wenn der Cheffe höchstselbst meinen Namen durch den Laden brüllt, mir den besten Burrinho der Welt in die Hand drückt und sich für meinen Besuch bedankt. Mein Mittagbesuch bleibt ein Erlebnis der Extraklasse – und ich komme definitiv wieder. Schließlich gibt es noch so viele weitere Möglichkeiten, meinen perfekten Burrito zusammenzustellen. Und für gerade mal 6,90€ bin ich supersatt geworden. Meine Begleitung hatte die vegetarische Variante (5,90€) gewählt und war ebenfalls sehr zufrieden. Das Gemüse knackig, der Schafskäse aromatisch. Lecker.

Bewertung: 5/5 (5 von 5 möglichen Sternen)  


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.