15 °C Fr, 18. Oktober 2019 Uhr
Prinz.de  ›  Regional  ›  PRINZ-Test: Happy Maids

PRINZ-Test: Happy Maids

Ein Traum, wenn ein- oder zweimal im Monat ein kleiner Reinigungstrupp nach Hause oder ins Büro kommt und man nicht selbst den Besen schwingen muss. Wir haben uns den Luxus gegönnt…



Wir sind auf unserer Suche nach einem funktionierenden Reinigungsdienst schnell fündig geworden. „Happy Maids“ – klingt sympatisch und vielversprechend. Ein Blick auf die Homepage verrät uns: Professionell, preislich fair und ansprechend. Also geben wir zunächst unsere Postleitzahl ein und stoßen direkt auf die Preisliste. Je nach Größe der Wohnung und Reinigungspaket steigt der Preis. Wir buchen ein Basispaket für vier Zimmer und füllen das Kontaktformular aus. Schon am nächsten Tag erhalten wir eine nette Mail mit dem Angebot und einem Terminvorschlag. Wir schlagen zu und schon die darauffolgende Woche stehen zwei freundliche „Happy Maids“ (ein Ehepaar um die 50) vor unserer Tür. Bepackt mit Eimern, Lappen, Staubsauger und Reinigungsmitteln. Auch das bringen sie alles mit. Nach rund zweieinhalb Stunden glänzt unsere Wohnung, selbst unter dem Bett wurde gesaugt und die Bilderrahmen entstaubt. Herrlich. Mit rund 100€ sind wir super zufrieden, wir erhalten ordnungsgemäß eine Rechnung und haben bereits den nächsten Termin vereinbart. So bleibt unsere freie Zeit für andere Dinge und geht nicht für den großen Hausputz drauf.

Lasst euch ein Angebot machen und klickt dazu einfach auf www.happymaids.de

Bewertung: 5/5 (5 von 5 möglichen Sternen) 

 


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.