2 °C Mo, 16. Dezember 2019 Uhr
Prinz.de  ›  Regional  ›  Konzert-Highlights in München

Konzert-Highlights in München

Der Wonnemonat Mai hält wieder einige Konzert-Highlights für euch bereit. PRINZ präsentiert euch einen Überblick der besten Shows!



Bevor es richtig warm wird und die Festivalsaison beginnt, präsentiert euch PRINZ die besten Konzerte in Münchens Veranstaltungshallen. Ob Indie, Pop oder Metal – Für jeden Geschmack ist etwas dabei!

I Heart Sharks – STRØM München
Sa, 3. Mai 2014, 21 Uhr


Die drei Bandmitglieder von I Heart Sharks kommen aus New York, London und Bayern. Und genauso vielfältig wie ihre Herkunft ist auch ihre Musik. Mit ihrem zweiten Album „Anthems“ verwirklichen die jungen Männer ihre eigene Vision von Zukunftsmusik. Bei dem Konzert am 3. Mai erwartet euch ehrgeizige Popmusik mit New Wave-Einflüssen. Tickets bekommt ihr an der Abendkasse. 

MC Fitti – Backstage
Do, 8. Mai 2014, 20:30 Uhr

MIt dem „Whatsapper“-Song wurde er 2012 schlagartig bekannt, seitdem ist MC Fitti ein fester Bestandteil der deutschen Musikszene. Der Rap-Hipster aus Berlin tourt nun allein durch Deutschland, Österreich und die Schweiz, um sein neues Album, welches im Sommer erscheinen wird, vorzustellen. Am 8. Mai wird „Fitti mitm Bart“ für euch die Bühne rocken. Tickets bekommt ihr über Ticcats!

Katatonia – Freiheizhalle
So, 11. Mai 2014, 20:30 Uhr

Die Metal-Band spielt nur drei Konzerte in Deutschland – Und eines davon in München! Am 11. Mai stehen die Schweden in der Freiheizhalle auf der Bühne und präsentieren ihre Songs. Jonas „Lord Seth“ Renkse und seine Männer überzeugen mit den Songs des letzten Werks „Dethroned & Uncrowned“ auch in akustischem Gewand.

Bela B & Smokestack Lightnin‘ – Freiheizhalle 
Do, 15. Mai 2014, 21 Uhr

Einige Jahre sind seit dem letzten Soloprojekt des Ärzte-Drummers Bela B vergangen. Doch nun meldet sich der gebürtige Berliner mit neuer Platte zurück. Mit seinem dritten Solo-Album „bye“ zeigt Bela B, dass deutscher Country durchaus cool sein kann. Am 15. Mai wird er zusammen mit der Smokestack Lightnin‘ Band im Rahmen der „bye now!“-Tour dem Münchner Publikum in der Freiheizhalle seine neuen Songs vorstellen. Tickets gibt es über Ticcats sowie an allen bekannten VVK-Stellen.

Emily Barker – Milla
Fr, 16 Mai 2014, 21.30 Uhr

Eher ruhige Töne schlägt die Singer-/Songwriterin Emily Barker an. Ihre Idole nennt sie Neil Young, Joni Mitchell, Aretha Franklin oder Roberta Flack. Trotzdem hat sie einen ganz eigenen Sound entwickelt, den sie euch präsentiere möchte. Am Freitag, den 16. Mai präsentiert sie auf ihrer ersten Headliner-Tour u.a. Songs aus den Alben „Photos.Fires.Faibles“ und „Dear River“. Das Vorprogramm gestaltet Chris T-T.
Tickets bekommt ihr bereits ab 13,90€.

The Sound of Hollywood – Philharmonie am Gasteig
Mi, 21. Mai 2014, 20 Uhr

Ihr wollt die schönsten Songs aus beliebten Hollywood-Filmen live hören? Kein Problem! Mit „The Sound of Hollywood“ kommt ein Hauch von Hollywood nach München. Euch erwartet ein eindrucksvolles Zusammenspiel von Filmausschnitten der größten und erfolgreichsten Hollywood Blockbuster und den dazugehörigen Filmmusiken – live gespielt von dem renommierten City of Prague Philharmonic Orchestra.

The Baseballs – Muffathalle
So, 25. Mai 2014, 20 Uhr


Ihr Herz schlägt im Rock´n´Roll–Takt. Basti, Digger und Sam touren derzeit mit ihrem dritten Studioalbum „Game Day“ durchs Land und lassen dabei die Geister ihrer großen Idole auferstehen. Neben modernen Pop-Songs im 50er–Jahre–Stil haben die Jungs abermals eigene Songs im Gepäck. Am 25. Mai spielen sie in der Muffathalle.

We Have Band – Atomic Café
Do, 29. Mai 2014, 20 Uhr

Das Ehepaar Dede und Thomas Wegg-Prosser musiziert zusammen mit ihrem Kumpel Darren Bancroft – und zwar sehr erfolgreich! Als We Have Band sind die drei schon seit 2008 zusammen unterwegs und konnten bereits einige Achtungserfolge feiern. Mit Songs wie „You Came Out“, „Hear it in the Cans“ oder „Watertight“ kommen sie nun nach München um ihren einzigartigen Elektronik-Sound feiern zu lassen. Tickets könnt ihr unter Ticcats bestellen.

Ausblick:

The National, 2. Juni 2014, Zenith
Limp Bizkit, 22. Juni 2014, Zenith
Rod Stewart, 29. Juni 2014, Olympiahalle
Bob Dylan, 1. Juli 2014, Olympiapark
Andreas Gabalier, 12. Juli 2014, Königsplatz
Jimmy Eat World, 19. August 2014, Muffathalle
Bushido, 25. September 2014, TonHalle
Nick Howard, 1. Oktober 2014, Ampere / Muffatwerk


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.