16 °C Mi, 23. Oktober 2019 Uhr
Prinz.de  ›  Musik  ›  Fresh To Death presents Legends Of HipHop #2

Fresh To Death presents Legends Of HipHop #2

Der HipHop-Superstar DMX ist zum ersten Mal nach knapp acht Jahren Abstinenz endlich wieder in Deutschland zu Gast und spielt mit M.O.P. auf der Legends Of HipHop!



Das wird ein heißer Sommer! Der HipHop-Superstar und 16-fache Platinkünstler DMX ist zum ersten Mal nach knapp acht Jahren Abstinenz endlich wieder in Deutschland zu Gast und wird zusammen mit der Mash Out Posse M.O.P. am 19.Juni die Muffathalle München in ein energiegeladenes HipHop Konzert der Extraklasse verwandeln.

Fresh To Death Entertainment ist stolz einen der weltweit bekanntesten und meist umstrittenen Rap-Superstars in München begrüßen zu dürfen. Als originäres Mitglied der legendären HipHop-Crew Ruff Ryders hat DMX bis zum heutigen Tag weltweit über 20 Millionen Alben abgesetzt. Bereits mit 13 Jahren wurde Earl Simmons unter dem Namen DMX zu einem lokal bekannten DJ und Beatboxer in seiner späteren Heimat Yonkers/New York.

Seinen großen Durchbruch als Solo-Künstler feierte DMX im Jahr 1998 mit seiner wutschnaubenden Single “Get at Me Dog”. Kurz darauf folgte sein Debütalbum “It’s Dark And Hell Is Hot”, das aus dem Stand auf Platz 1 der US-Charts landete und in der Folge 4-fach mit Platin ausgezeichnet wurde. Nur wenige Monate später schoss er sein Nachfolgealbum “Flesh Of My Flesh, Blood Of My Blood” hinterher, was ihm zu einem der wenigen Künstler in der Geschichte der Charts werden ließ, die zwei Number One – Albenerfolge in ein und demselben Jahr landen konnten. Jedes seiner bislang erschienenen fünf Soloalben landete aus dem Stand auf Platz 1 der „Billboard Top 200“ LP-Charts!

Zu DMX’ Markenzeichen wurde seine eindringliche Stimme in Verbindung mit seinem druckvoll-düsteren Rap-Stil. In seinen Texten verbindet er bis zu heutigen Tage tiefe Spiritualität mit ungeschönten Storys von der Straße – der ewige Kampf zwischen Gut und Böse. DMX ist eine komplexe Persönlichkeit, in einem sonst so oberflächlichen Rap-Geschäft. Just zu einem Zeitpunkt, wo HipHop einmal mehr Gefahr läuft im kulturellen Mainstream zu verwässern, kehrt der visionäre Rap-Prophet DMX also mit einem eindrucksvollen Statement zurück. Befragt nach seiner Meinung zum derzeitigen HipHop-Output sagt DMX frei heraus: “Niemand hat heutzutage wirklich etwas zu erzählen. Das ist kein Rap, das ist seelenloser Müll. Ich lehne es ab, mich dieser vermeintlichen Norm zu unterwerfen!“.

Über „M.O.P.“ braucht man eigentlich nicht viel sagen. Schon lange sind die Jungs aus Brownsville – Brooklyn fester Bestandteil der Hip Hop Szene und mit Liedern wie „Ante Up“ feat. Busta Rhymes oder „Cold As Ice“ Club Banger haben sie Klassiker geschaffen, die seinesgleichen suchen. Gespannt wartet die Hip-Hop-Gemeinde nun auf ihr neues Album, das im Mai 2014 erscheinen wird und von keinem geringeren als dem legendären DJ Premier produziert wurde.

Fresh To Death Entertainment präsentiert am 19.Juni 2014 die „Legends Of HipHop #2“ in der Muffathalle München und holt die beiden Rapikonen DMX und M.O.P. nach Deutschland! Wir schlüpfen in unsere Baggy und schicken unsere Gewinnspielfee auf Reisen. Wer sich das Konzert nicht entgehen lassen möchte hat hier die Chance auf Freikarten!

Donnerstag 19.Juni 2014 – München Muffathalle


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.