14 °C Di, 15. Oktober 2019 Uhr
Prinz.de  ›  Regional  ›  #UR Munich: Electronic Music Weekend

#UR Munich: Electronic Music Weekend

Das Electronic Music Weekend musste aus organisatorischen Gründen auf unbestimmte Zeit verschoben werden.



#UR Munich – Electronic Music Weekend ursprünglich geplant für den 2. und 3. August / ACHTUNG: Das Festival wurde aus organisatorischen Gründen auf unbestimmte Zeit verschoben / Freigelände der Neuen Messe München / Messegelände, 81823 München / Website & Tickets

Warum stillstehen, wenn ihr auch tanzen könnt? Diesen Sommer werden internationale Stars der EDM-, Dubstep und House-Szene dafür sorgen, dass garantiert kein Bein unbewegt bleibt. Denn unter dem Motto „You are one of us“ begrüßen euch dann Headliner wie Chuckie, Nervo, Showtek, Bassnectar, MK, Arty, Damian Lazarus oder Borgore zum Electro-Event des Jahres: dem #UR Munich Electronic Music Weekend.

Das Gelände der Neuen Messe verwandelt sich in einen Ort der unersättlichen Partylaune

Zu diesem feierwürdigen Anlass verwandelt sich das Freigelände der Neuen Messe München in einen Ort der unersättlichen Partylaune. Drei große Bühneninstallationen werden komplett aus Seefrachtcontainern aufgebaut. Großzügige Gastronomie-Bereiche locken mit kulinarischen Angeboten und sorgen dafür, dass euch die Kraft zum Tanzen nicht ausgeht. Und falls ihr doch mal eine kleine Verschnaufpause braucht, geben euch Comfort- und Beach-Areas den nötigen Raum dazu.

Gefeiert wird an beiden Festival-Tagen von 12 bis 22 Uhr. Dann geht die Party in verschiedenen Clubs in München weiter. Hier sorgen lokale, nationale und internationale Acts dafür, dass ihr auch bestimmt nicht vor Sonnenaufgang nach Hause kommt.


Tickets als Day-Pass, 2-Day-Pass oder für VIPs

Tickets bekommt ihr auf der Festival-Website. Hier könnt ihr euch zwischen einem Day-Pass (49€) sowie einem 2-Day-Pass (74€) entscheiden. Für die VIPs unter euch stehen auch die sogenannten Comfort-Tickets für 79 bzw. 144€ bereit: Damit kommt ihr in den Genuss eines separaten Eingangs, einem abgetrennten Main-Stage-Bereich sowie einem VIP-Gastrobereich.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.