11 °C Mi, 23. Oktober 2019 Uhr
Prinz.de  ›  Regional  ›  Mit dem Rad on Tour: Fahrradtouren durch München

Mit dem Rad on Tour: Fahrradtouren durch München

Nach der Tour ist vor der Tour – PRINZ empfiehlt euch die schönsten Radlrouten in München und lässt euch damit aktiv den Sommer verleben.



Der Sommer ist da, aber euer Fahrrad steht immer noch unberührt und voller Staub im Keller? Raus damit! Denn mit diesen Fahrrad-Routen, in und um München, weckt PRINZ in jedem von euch einen Hauch Tour-de-France-Feeling.

Sicherheit geht vor 

Viele kennen das Problem: Jeder hat zwar irgendwo ein Fahrrad herum stehen, aber keiner weiß, ob es noch fahrtauglich und verkehrssicher ist. Um also erstmal eine Fahrradtour starten zu können, solltet ihr euer Radl erst überprüfen lassen. Die perfekte Möglichkeit hierfür ist der „Radl-Sicherheitscheck der Radlhauptstadt München“ am 21.08.2105. Euer Radl wird vor Ort von TÜV-SÜD geprüften „Radl-Checkern“ inspiziert und kleinere Mängel wie das Nachziehen der Bremsen oder die Licht-Reparatur werden kostenlos und direkt vor Ort behoben. Für größere Mängel, findet ihr in den dort ausliegenden Broschüren, alle Reparaturgeschäfte direkt in eurer Nähe. Weitere Informationen zu den Events findet unter www.radlhauptstadt.de oder unter der Telefonnummer der Landeshauptstadt München: 089/ 23 33 99 65.

Welcome to Munich

Für alle Neu-Münchner hat sich die Radlhauptstadt München etwas ganz Besonderes einfallen lassen. Die Radltouren für Neubürger sind für euch eine super Möglichkeit, um die schönsten Fahrrad-Routen zu entdecken und eure neue Heimat sportlich und in Gesellschaft anderer „Neulinge“ kennenzulernen. Das beste daran? Es ist komplett kostenlos! Ihr müsst euch lediglich um die Anmeldung und das Organisieren eines Radls kümmern. Je nach Kondition, könnt ihr euch für eine der acht angebotenen Touren, unter der offiziellen Website Radlhauptstadt München anmelden. Die kürzeste Tour („Pendlertour West – Von der Arbeit nach Hause“) von ca. 11km, dauert etwa 2 Stunden, wobei die längste Route („Ringtour – Rund um Münchens Mitte“) mit 27km eher was für Hartgesottene ist.

Unterwegs mit Rad, Bus und Bahn

Ein wenig mehr Spontanität gefällig? Auf der Website des Münchner Stadtportals gibt es 29 verschiedene Touren, die mit einer U-Bahn bzw. S-Bahn-Station starten und enden. Vorbei an idyllischen Seen, einkehren in netten Biergärten oder anspruchsvolle Berge erklimmen. Hier ist für jeden die passende Route dabei. Danach könnt ihr ganz entspannt wieder mit den Öffentlichen nach Hause fahren. Bayernweit zahlt ihr für eine Tageskarte für euer Fahrrad nur 4,50€ pro Tag. Alle 29 Routen, sowie weitere Informationen findet ihr auf der offiziellen Website des Münchner Stadtportals.

„Der Weg ist das Ziel“ – In diesem Sinne, rauf auf den Sattel und ab ins Vergnügen. Jetzt seid ihr für jede Tour optimal vorbereitet und eure Wochenenden haben auch wieder einen Sinn. PRINZ wünscht euch viel Spaß dabei.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.