14 °C Fr, 18. September 2020 Uhr
Prinz.de  ›  Regional  ›  Neu entdeckt: SYPC – Sunyard Pilates Club – Boutique Fitness

Neu entdeckt: SYPC – Sunyard Pilates Club – Boutique Fitness

Testet jetzt SYPC – BOUTIQUE FITNESS – das einzigartige Workout mit Personal Training-Effekt in Loft-Atmosphäre. Persönlich. Exklusiv. Hocheffektiv.



Ihr steht auf Pilates und wollt euch fit halten? Ihr habt aber keine Lust auf verstaubte Sportstudios ohne persönliche Betreuung und die nötige Motivation fehlt euch auch noch? Dann haben wir genau das Richtige für euch entdeckt. Die Lösung heißt „SUNYARD PILATES CLUB – Boutique Fitness“. Das Konzept aus den USA ist in den Top-Metropolen der Welt, wie New York und London schon lange der Trend schlechthin.

PRINZ Tweet

Konzept

In der SYPC Boutique Fitness wird hoch effektives Workout in exklusiver und persönlicher Loft-Atmosphäre mit ausdauerndem Powertraining und professioneller Betreuung kombiniert. Diese Art des Trainings richtet sich ganz besonders an die Frauen unter euch, die sich während dem Training stark motivieren lassen wollen und die in einer exklusiven und dennoch gemütlichen Atmosphäre persönlich und ergebnisorientiert trainieren möchten. Die Gruppenkurse ähneln einem in der Regel sehr kostspieligen Personal Training und sorgen für jede Menge Spaß und Freude. Ca. 20-25 Frauen können durchschnittlich an einem Kurs teilnehmen. Der SUNYARD Pilates Club ist auf jeden Fall etwas für euch, wenn ihr ein Workout sucht, welches euren Körper zu 100 % fordert und ihr auf das Gefühl ständig einen Sportpartner und Coach für Fragen und Unterstützung an eurer Seite zu haben nicht verzichten wollt.

Ambiente

Auch vom Ambiente her überzeugt der exklusive Fitness-Club. Wenn euch kleine Boutiquen grundsätzlich anziehen und ihr nebenbei noch den Luxus für kleines Geld liebt, wird euch der SUNYARD Pilates Club sehr gefallen. Hier gibt es keine unpersönliche Massenabfertigung wie es des Öfteren in großen Fitnessstudios der Fall ist – im Gegenteil: Ihr werdet euch gut aufgehoben und sehr wohl fühlen! Uns hat besonders gut gefallen, dass wir direkt beim Eintreten in das Studio persönlich mit Namen begrüßt wurden. Doch neben der persönlichen Begrüßung überzeugen auch der Ausstattungsstandard des Studios, sowie die Sauberkeit und Hygiene des Clubs allumfassend.

Kurse

Spätestens wenn ihr die Namen der unterschiedlichen Kurse hört, bekommt ihr sicherlich Lust mitzumachen. Euch erwarten Kurse wie das „California Beach Workout“, das „Palm Beach Pilates“, das „Apple Curves Bodystyling“, das „Burn Baby Burn High Intensity Workout“ oder der „Fatburner Fight“. Das Besondere: für maximale Resultate kombinieren die Kurse des SYPC die effektivsten Elemente aus modernem Pilates, klassischem Athletentraining, Bodytoning, Fatburning und der Physiotherapie. So könnt ihr euch beispielsweise bei einem einzigartigen Pilates Zirkeltraining auf professionellen Maschinen in nur 40 Minuten für die Fettverbrennung am gesamten Körper und dessen parallelen Straffung auspowern.

Personal Training

Auf eure Schwächen und Stärken wird in den Trainings individuell eingegangen. Selbst wenn die Motivation einmal sinkt und ihr euch länger nicht blicken lasst, werdet ihr persönlich an euer nächstes Training erinnert und zum Fortsetzen des Programmes motiviert. Hierzu sorgen unterstützend regelmäßige Facebook-Posts, welche euch über gesunde Ernährung, fitte Lebensweise, tolle Health Food Rezepte, Trainingstipps und Fitness Inspirationen für ein allumfassend erfolgreiches Training informieren. Auch die momentan noch etwas unsportlicheren Damen unter euch bekommen so ein allumfassendes und geniales Programm zum fit werden und durchhalten vorgelegt und die persönlich gesteckten Ziele werden leichter erreicht.

Service

Duftende Handtücher, erfrischende Duschgels in den Duschkabinen, kostenloser Cappuccino als Stärkung stärken unseren Eindruck von dem professionellen und nahezu perfekten Service. Der schönste Nebeneffekt ist natürlich das mithilfe der professionellen Workouts neu gewonnene Körpergefühl und die rasch sichtbaren Erfolge am eigenen Körper – kombiniert mit durchgehender Freude und Spaß beim Training.

Historie

Gründer des SYPC ist im Übrigen der gebürtige US-Amerikaner und ausgebildete Sportwissenschaftler Roy M. Dowery, der mit über 20 Jahren theoretischer und praktischer Erfahrung als Pilates-, Yoga-, Fitness- und Personal Trainer überzeugen kann. Mit unvergleichlicher Energie und Inspiration sorgt er für effiziente und intensive Workouts, geht dabei auf eure Wünsch ein und ihr könnt euch ordentlich auspowern.

Rund um das SYPC

Das Beste kommt zum Schluss: Die Vertragslaufzeiten und die Gebühren im SYPC sind so individuell und flexibel wie auch das Konzept und die Kurse selbst. Ihr könnt zwischen verschiedenen Laufzeiten von 1 bis 18 Monaten individuell entscheiden. Auch die Anzahl der gewünschten Trainingseinheiten könnt ihr eurem Budget und Lifestyle anpassen. Mitgliedschaften starten schon ab 49€ pro Monat und ihr könnt euch in den exklusiven Club für faire Preise fit trainieren und professionell betreuen lassen.

Der Club ist 360 Tage im Jahr geöffnet und ihr könnt von früh morgens bis spät abends trainieren. Das Studio ist mit den öffentlichen Verkehrsmitteln einfach erreichbar. Die S-Bahn-Station „Sankt-Martin-Straße“ liegt direkt vor der Tür des einladenden SYPC. Der Trainingsansatz des Fitness-Clubs ist übrigens bei allen großen Krankenkassen zugelassen. Wir wünschen euch viel Spaß beim Ausprobieren. Gutscheine zum Verschenken findet ihr auf der Website. Genauso wie den aktuellen Kursplan.

PRINZ-Bewertung: 4/5

Solltet ihr auf der Suche nach weiteren tollen Locations sein, findet ihr diese im PRINZ-Locationguide. Wenn ihr nach dem Sporteln hungrig seid, findet ihr eine umfangreiche Restaurant-Ansammlung inklusive Bewertung auf Bianca´s Blog. Am besten gleich Fan werden.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.