Honigschlecken, Honigverkostung, Degustation, Honig testen in München, Teaser

Honigschlecken Logo

Ihr wollt wissen welcher Honigtyp ihr seid? Das könnt ihr jetzt ganz einfach in Erfahrung bringen. In München bietet das neue Veranstaltungsformat "Honigschlecken" die Möglichkeit herauszufinden, ob ihr eher der süße, blumige, fruchtige oder feine Typ seid. Oder doch eher der leicht bittere, holzig, harzig, warme? Findet es heraus und sensibilisiert eure Sinne für die zahlreichen Facetten des ältesten Genussmittels der Welt.


"Ganz egal wohin ich reise, ein Glas Honig als Souvenir ist immer im Gepäck auf dem Nachhauseweg", so die Inhaberin und Initiatorin von Honigschlecken, Antje Annika Singer. Die Freiberuflerin begeistert sich nicht nur für die Vielzahl an Aromen, sondern vor allem auch für die verblüffende Leistung der kleinen Honigbiene. Seit 2012 ist Frau Singer stolze Imkerin und Besitzerin ihres ersten Bienenvolks. “Nach dem das Thema Honigbiene immer spannender für mich wurde, um so mehr ich mich damit befasste und da mir in meinem Umfeld immer mehr Fragen rund um dieses Thema gestellt wurden, entstand die Idee zur Veranstaltungsreihe 'Honigschlecken'."

Honigschlecken, Honigverkostung, Degustation, Honig testen in München, Teaser

Honigschlecken: Käse mit Honig

Das Veranstaltungsformat "Honigschlecken" bringt Honigliebhaber voll auf ihre Kosten. Ganz egal, ob in einer Vinothek am Abend, in einem Frühstückscafé oder bei einer privaten Honigparty zu Hause, die rund zweistündigen und kommentierten Verkostungen rücken den Honig ganz in den Mittelpunkt. Die Events sensibilisieren eure Gaumen für heimische Honigsorten und ihr habt außerdem die Möglichkeit, die Honigsorten mit anderem landestypischem Touch zu kosten. Ihr lernt die Unterschiede und Qualitätsmerkmale von Honig kennen, die enthaltenen Nährstoffe, die Rolle des Imkers während des Herstellungsprozesses und bekommt wertvolle Tipps für die Verwendung von Honig zu Hause, sowie einfache Rezeptideen mit auf den Weg.