10 °C Fr, 18. Oktober 2019 Uhr
Prinz.de  ›  Regional  ›  Neu entdeckt: Honigschlecken – Honigverkostung in München

Neu entdeckt: Honigschlecken – Honigverkostung in München

Ihr liebt Honig, wollt mehr über das flüssige Gold und dessen Ursprung erfahren? Perfekt! Dann seid ihr bei den Verkostungen von „Honigschlecken“ genau richtig!



Ihr wollt wissen welcher Honigtyp ihr seid? Das könnt ihr jetzt ganz einfach in Erfahrung bringen. In München bietet das neue Veranstaltungsformat „Honigschlecken“ die Möglichkeit herauszufinden, ob ihr eher der süße, blumige, fruchtige oder feine Typ seid. Oder doch eher der leicht bittere, holzig, harzig, warme? Findet es heraus und sensibilisiert eure Sinne für die zahlreichen Facetten des ältesten Genussmittels der Welt.


„Ganz egal wohin ich reise, ein Glas Honig als Souvenir ist immer im Gepäck auf dem Nachhauseweg“, so die Inhaberin und Initiatorin von Honigschlecken, Antje Annika Singer. Die Freiberuflerin begeistert sich nicht nur für die Vielzahl an Aromen, sondern vor allem auch für die verblüffende Leistung der kleinen Honigbiene. Seit 2012 ist Frau Singer stolze Imkerin und Besitzerin ihres ersten Bienenvolks. “Nach dem das Thema Honigbiene immer spannender für mich wurde, um so mehr ich mich damit befasste und da mir in meinem Umfeld immer mehr Fragen rund um dieses Thema gestellt wurden, entstand die Idee zur Veranstaltungsreihe ‚Honigschlecken‘.“

Das Veranstaltungsformat „Honigschlecken“ bringt Honigliebhaber voll auf ihre Kosten. Ganz egal, ob in einer Vinothek am Abend, in einem Frühstückscafé oder bei einer privaten Honigparty zu Hause, die rund zweistündigen und kommentierten Verkostungen rücken den Honig ganz in den Mittelpunkt. Die Events sensibilisieren eure Gaumen für heimische Honigsorten und ihr habt außerdem die Möglichkeit, die Honigsorten mit anderem landestypischem Touch zu kosten. Ihr lernt die Unterschiede und Qualitätsmerkmale von Honig kennen, die enthaltenen Nährstoffe, die Rolle des Imkers während des Herstellungsprozesses und bekommt wertvolle Tipps für die Verwendung von Honig zu Hause, sowie einfache Rezeptideen mit auf den Weg.

Bei den Verkostungen kommt ausschließlich qualitätsgeprüfter Honig auf den Tisch und somit in eure Münder. Der Honig stammt von heimischen Imkern mit überwiegend biologischer Arbeit, welche vom Deutschen Imkerbund oder auch dem Landesverband Bayerischer Imker zerifiziert ist. Selbiges gilt für Honig aus anderen Ländern und die Kontrolle und Auszeichnung mit den jeweiligen Landesqualitätssiegeln. So sind die meisten Sorten des Degustationsprogrammes auch nur in limitierter Auflage – in 250g-Gläsern oder als Probierpaket in 140g-Gläsern – im Verkauf vorrätig.

Die „Honig Party zum Frühstück“ können wir euch auch empfehlen! Hier verkostet ihr süßen Honig, knuspriges Gebäck und ergründet neue Lieblingskombinationen. Es werden verschiedene Brot und Gebäckvarianten serviert und ihr werdet ganz automatisch auf mehr Honig – auch außerhalb des Frühstücktisches – kommen.

Auf der Website könnt ihr euch neben dem Sortiment, dem Programm, den Terminen und tollen Rezeptideen außerdem über die kommenden Verkostungs-Termine informieren. Ab zehn Personen werden außerdem Degustationen für individuelle Gruppen an einem Ort eurer Wahl durchgeführt. Die Möglichkeit durch eine Honigverkostung mehr über das Produkt zu erfahren, gab es bis dato in München noch nicht.

PRINZ-Bewertung: 4/5

Solltet ihr auf der Suche nach weiteren tollen Locations und Events sein, findet ihr diese im PRINZ-Locationguide. Wenn ihr auch noch auf der Suche nach tollen Restaurants seid, findet ihr eine umfangreiche Restaurant-Ansammlung inklusive Bewertung auf Bianca´s Blog. Am besten gleich Fan werden.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.