-3 °C Di, 10. Dezember 2019 Uhr
Prinz.de  ›  Regional  ›  Die besten Independent Kinos und Theater in München

Die besten Independent Kinos und Theater in München

Kino und Theater sind für Jung und Alt immer wieder eine schöne Freizeitbeschäftigung. Wir haben uns informiert, wo ihr am besten ins Kino und Theater gehen solltet.



Volkstheater

Öffnungszeiten: Vorverkauf: Montag – Freitag: 11:00-18:00 Uhr, Samstag: 11:00 – 14:00 Uhr; Preisklasse: ab 13€ – je nach Vorstellung

Das Münchner Volkstheater liegt in der Maxvorstadt, nahe des Münchner Königsplatzes. Es zählt zu einen der unterhaltsamsten und zugleich aufregensten Bühnen Münchens und sowohl zahlreiche “Einheimische”, wie auch Touristen tummeln sich hier dem Vergnügen wegen. Hier werden Lesungen, Konzerte, Inszenierungen von Brecht, Goethe und Büchner vorgetragen und auch junge Regisseure erhalten im Münchner Volkstheater die Chance ihre Werke zu inszenieren. In dem 1983 gegründeten Theater finden über 600 Personen Platz. Das aktuelle Programm – im Februar zum Beispiel Aufführungen wie Nathan der Weise, Dantes Tod oder auch Die Leiden des jungen Werther – ist auf der Website einsehbar. Karten gibt es ab 13€ – je nach Vorstellung. Zum Theater gehört ein einladendes Restaurant mit abwechslungsreicher Küche. Wir können euch einen Besuch in diesem modernen Theater, welches sich in München über die letzten Jahre immer mehr und mehr einen Namen gemacht hat, nur empfehlen. Den Königsplatz, bzw. das Theater in der Briennerstraße erreicht ihr mit den öffentlichen Verkehrsmitteln über die U-Bahnlinie 1 (Haltestelle Stiglmairplatz) oder die U-Bahnlinie 2 (Haltestelle Königsplatz). Mehr Infos zur Location gibt es hier!

Rationaltheater

Öffnungszeiten: je nach Programm. Preisklasse: Eintritt i.d.R. frei – maximal 12€

Das Rationaltheater im beliebten Stadtteil Schwabing ist seit 1965 eines der ältesten und schönsten Privattheater Münchens. Hier gibt es stets interessantes und unterhaltsames Bühnenprogramm – ganz egal ob italienische Musikgruppen, welche sich damit beschäftigen, alte Stummfilme live auf der Bühne neu zu vertonen oder andere außergewöhnliche und historisch-zeitgenössische Auftritte. Auch wenn einmal keine Spezialvorstellungen im Rationaltheater angeboten werden, ein Besuch lohnt alle mal und ist die ideale Anlaufstelle in München, für alle von euch, die sich für Kabarett, Konzert und Bühnenauftritt im kleinen Rahmen interessieren. Das Licht im Inneren ist gedämpft, die Gespräche gehen schnell in die Richtung randständiger Themen, es gibt eine gemütliche Bar mit günstigen Getränken und eine passend zum Konzept eingerichtete Schachspieler-Ecke – insgesamt eine gemütliche Stimmung und passende Atmosphäre zum Theater- und Schauspiel im Herzen Münchens. Der Eintritt ist in der Regel frei oder liegt bei maximal 12€. Die Anfahrt mit den öffentlichen Verkehrsmitteln ist einfach und unkompliziert über die U-Bahnlinie 3 und 6 (Haltestelle Münchner Freiheit) erreichbar. Mehr Infos zur Location gibt es hier!


Gärtnerplatztheater

Öffnungszeiten: je nach Verkaufsstelle; Preisklasse: ab 18€ – je nach Vorstellung

Das Gärtnerplatztheater in München befindet sich regulär am Münchner Gärtnerplatz. Seit Mai 2012 jedoch wird das historische Gebäude des Staatstheaters umfassend saniert. Bis erneut beginnenden Spielbetrieb 2016/2017 – und zugleich zum 150-jährigen Jubiläum des Theaters – hat das Theater seine Aufführungen auf mehrere Spielstätten in München ausgelagert – so z.B. im Prinzregententheater, das Cuvilliéstheater, die Alte Kongresshalle, den Circus Krone sowie die Reithalle und das Münchner Stadtmuseum. Karten hierfür können an unterschiedlichen Stellen erworben werden. Hier findet ihr eine Übersicht. Was das Programm angeht werden unterschiedlichste Aufführungen dargeboten. Die Bandbreite des Repertoires überzeugt jung und alt: Von Familienmusicals (derzeit “Cinderella”), über Musik-Theater (derzeit “Ein Schaf fürs Leben”), bis hin zu Opern (derzeit “Don Pasquale), Kammer-, Barockkonzerten und Musicals. Das Angebot des Gärtnerplatztheaters ist breit gefechert und umfangreich. Auch für Kleinkinder wird ein Programm angeboten. Je nach Anlaufstelle gelangt ihr mit den öffentlichen Verkehrsmitteln unkompliziert und einfach zu den jeweiligen Theaterstätten. Geschenke-Abos gibt es – je nach Umfang und Aufführungen – bereits ab 52€ zu erwerben. Das Gärtnerplatztheater bzw. dessen Programm ist ideal geeignet für Freunde moderner und auch klassischer AuftritteMehr Infos zur Location gibt es hier!

Filmtheater am Sendlinger Tor

Öffnungszeiten: je nach Programmangebot – i.d.R. ab 15:00 Uhr; Preisklasse: von 7,50€ – 9,50€

Das Filmtheater am Sendlinger Tor läuft unter dem Motto “Ihr Kino zum Wohlfühlen” und das ist in dem kleinen und außergewöhnlichen Kino auf jeden Fall problemlos möglich. Es verbindet Moderne und die einzigartige Tradition miteinander und lässt es so seit über 100 Jahren zu einer der stilvollsten Kinosehenswürdigkeiten Münchens werden. Ihr solltet auf jeden Fall dort vorbei schauen und beispielsweise das aktuelle Programm (“Honig im Kopf”, “Birdman” oder “Streif – one hell of a ride”) mit einem leckeren Snack vom umfangreichen Theken- und Bistrobereich in gemütlicher Kino-Atmosphäre genießen. Seit der Eröffnung wurden hier mehr als 30 Millionen begeisterte Kinogäste gezählt, was sicherlich auch durch die Pracht des Gebäude, welches zum Entspannen in nostalgisch-historischem Ambiente einlädt, unterstützt wird. Zwischen neoklassizistischen Säulen und einem romantisch angehauchtem Balkon bietet das Filmtheater Sendlinger Tor höchste Technikstandards für das perfekte Kinoerlebnis und gemütliche und großzügige Reihenabstände mit bequemen Sitzen für euch. Das Kino befindet sich direkt am Sendlinger Tor und ist bequem über die U-Bahnlinie 1,2,3 und 6 (Haltestelle Sendlinger Tor) erreichbar. Dieses Kino ist ideal für alle Fans unter euch von romantisch-historischer Atmosphäre beim Filmsehen. Mehr Infos zur Location gibt es hier!


Cadillac & Veranda Kino

Öffnungszeiten: je nach Programmangebot – i.d.R. ab 18:00 Uhr mit Einlass 15 Min vor Beginn; Preisklasse: ab 9€

Das 1986 vom Klatschkolumnisten Michael Graeter eröffnete Cadillac & Veranda Kino verdankt seinen Namen durch den knallroten, im Foyer ausgestellen Cadillac aus dem Jahre 1942 und gilt als das Kult-Kino schlecht hin in München. Neben einer im funkelnden Edelstahl ausgestatteten Theke, verfügt das Kino über rot-blaue Kinowände und Charlie Chaplin heißt euch mit einem breiten Grinsen am Kinoeingang herzlich Willkommen. Auf dem Weg zu den Sälen, vorbei an zwei alten Jukeboxen und einem alten Pepsiautomaten im Foyer, wartet dann eine lebensgroße Superman-Figur auf euch um euch den Weg in die Kinovorstellung zu weisen. Ein amerikanisches Kinofeeling ist hier im Preis der Tickets mitinbegriffen. Verfehlen könnt ihr das Kino am Rosenkavalierplatz übrigens kaum. Ein sechs auf fünf Meter hohes, in Neonfarben leuchtendes “Cadillac”-Logo zeigt euch den weg. Das Cadillac & Veranda Kino wurde außerdem schon mit dem von der Stadt München ausgegebenen Kinoprogrammpreis ausgezeichnet. Gezeigt werden gängige Filme aus dem regulären Kinoprogramm, aber auch “alte Streifen” und echte Filmklassiker. Ein absolutes Muss für Amerika-, Auto-, und natürlich Film- und Kinofans. Erreichbar ist das Kino öffentlich über die  U-Bahnlinie 4 (Haltestelle Arabellapark und die Tram Linie 17, 18 (Haltestelle Effnerplatz), sowie diverse Buslinien. Mehr Infos zur Location gibt es hier!


Kuchenreuther Kino(s)

hierzu gehören 3 Kinos: Leopold-KinosKino Münchner FreiheitABC – KINO; Öffnungszeiten: je nach Programm; Preisklasse: ab 6€

Die in München sehr bekannten und beliebten Kuchenreuther Kinos haben drei Kinos zusammen geschlossen. Diese Kinos sind bei den Ur-Münchnern genauso beliebt, wie bei den Touristen der Stadt, welche auf der Suche nach einem tollen Ort für einen entspannten Kinoabend sind. Auf der Website der Kinos können die aktuell im Programm befindlichen Filme eingesehen und reserviert werden. Alle Kinos befinden sich auf oder in der Nähe der beliebten Schwabinger Leopoldstraße„Wer das Kino liebt, der muss mit dem ABC beginnen.“, so der ehemalige Oberbürgermeister Christian Ude im Zitat über den Betreiber dieses traditionsreichen Münchner Filmtheaters, Steffen Kuchenreuther. Hier seid ihr auf jeden Fall richtig, wenn ihr es gerne klein und gemütlich mögt (156 Sitzplätze). Es werden sowohl aktuelle Kinofilme, als auch alte Klassiker gezeigt. Solltet ihr danach noch Lust auf einen Cocktail oder auch zuvor auf ein Abendessen haben, ist die Lage natürlich ideal. Diese Kinos überzeugen weniger mit schickem Flair, als viel mehr mit “angenehmer Einfachheit”, gemütlicher Atmosphäre und angenehmen Ambiente für einen gemütlich-entpsannten Aufenthalt beim Filmschauen direkt in der City. Ihr erreicht die Kinos mit den öffentlichen Verkehrsmitteln über die U-Bahnlinie 3 und 6 (Haltestelle Münchner Freiheit).

Solltest du auf der Suche nach weiteren tollen Locations sein, findest du diese im PRINZ-Locationguide. Wenn du auf der Suche nach tollen Restaurants bist, findest du eine Ansammlung inklusive Bewertung auf Bianca´s Blog. Am besten gleich Fan werden. 


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.