7 °C Do, 23. Mai 2019 Uhr
Prinz.de  /  Gastro  /  Neu entdeckt: Little London – Bar & Grill

Neu entdeckt: Little London – Bar & Grill

England zum Greifen nah. Dank dem neu eröffneten Restaurant „Little London – Bar & Grill“ ab sofort kein Problem mehr. Schaut vorbei und spürt das Londoner Flair – mitten in München.

© Little London Bar & Grill
© Little London Bar & Grill
© Little London Bar & Grill
© Little London Bar & Grill
© Little London Bar & Grill
© Little London Bar & Grill
© Little London Bar & Grill
Ab sofort müsst ihr nicht mehr in ein Flugzeug steigen um Londoner Feeling zu erleben. Dazu müsst ihr ab sofort nur noch ins Tal am Isartor fahren und Platz nehmen an einem der wunderschönen Plätze von Little London Bar & Grill. Hier findet ihr neben hervorragenden Steaks und klasse Drinks auch ganz bestimmt ein großes Stückchen London.

Das bereits jetzt sehr erfolgreiche und beliebte Restaurant “Little London Bar & Grill” setzt in allen Bereichen auf das Prinzip “locker und leger, aber zu gleich auch ehrlich auf gehobenen Niveau” und macht das Restaurant mit Bar-Charakter somit zu einem Platz zum Wohlfühlen, Entspannen und Genießen. Hier kann sich jeder von Euch wohlfühlen und Dank der gekonnten Mischung aus traditionellen Stilelementen, gepaart mit zeitgenössischen Komponenten und kulinarische Hochgenüssen in typisch englischer Bar- und Restaurant-Atmosphäre entspannen.

In der Bar werden sowohl die Kulinarikfans als auch wahre Wein-, Whisky- und Gin-Liebhaber verwöhnt. Angefangen bei erlesenen Speisen, über 160 unterschiedliche Weinsorten bis hin zur typisch englischen elf Meter langen Bar mit umfangreicher Gin-, Whisky- und Craft-Bier-Auswahl, welche Sitzplätze für 40 Personen bietet. Hier findet wirklich jeder Fan der Londoner Kulinarik das Richtige. Dazu werden außergewöhnliche und kreative Cocktail-Kreationen angeboten, welche ihr euch an einem der zusätzlichen 120 Sitzplätze im Restaurant schmecken lassen könnt.

Freunde des erlesenen Fleischgenusses werden begeistert sein. Das Highlight der “Londoner Bar” mitten in München ist nämlich Münchens erster Montague-Grill, welcher sich seinen Namen durch renommierte Steakhäuser in den USA gemacht hat und sich auf bis zu 928 Grad erhitzen lässt. Diese Temperatur ist ein Garant für zartes Fleisch mit intensivem Geschmack beim Premium-Steakfleisch – aus Munderfing im Salzburger Land -, welches euch hier auf appetitlich angerichteten Tellern vorgesetzt wird.

Für den perfekten Geschmack eurer bestellten Speisen sorgt in der Little London Bar im Übrigen Küchenchef Matthias Barthelmes. Durch ihn entstehen köstliche Kreationen zu einem fairen Preis-Leistungs-Verhältnis. Auch der Gruß aus der Küche in Form von sizilianischem Olivenöl, frischem Brot und englischem Maldon Salz und wechselnden Aufstrich stimmen auf freudige Geschmackserlebnisse ein. Um euch ein bisschen Appetit zu machen: Tatar vom Weideochsen oder doch lieber eine weiße Spargel-Kokos-Rahmsuppe als Vorspeise? Dann der Zwischengang in Form von mit Radicchio und Walnüssen gefüllten Raviolis? Bei den Hauptspeisen geht es ähnlich verlockend weiter: Fischgerichte, vegetarische Speisen oder auch ein köstliches Lammkarre im Kräutermantel stehen auf der Karte und wird bei Bestellung kunstvoll am schicken Tisch tranchiert. Auch an die “süßen Englandfans” ist hier gedacht worden. So schließt ein köstliches Menü beispielsweise ein köstliche Crème brûlée – mit britsichem Akzent veredelt und mariniertem Zitrusfrüchtesalat garniert – ab. Ihr seht schon: Auch kulinarisch trumpft die Bar auf höchstem Niveau auf.

Geöffnet ist die Little London Bar & Grill täglich von 11:00 Uhr an. Tagsüber wird ein köstlicher Business-Lunch von halb zwölf bis drei Uhr angeboten. Hier könnt ihr euch für 14,50€ für eines der beiden angebotenen Zweigang-Menüs entscheiden, welche täglich wechselnd angeboten werden. Genauso bietet die Bar jedoch den perfekten Ort für einen gemütlichen (Feier-)Abend mit euren Freunden, eurer Familie oder Kollegen. Hier fühlt man sich einfach gut aufgehoben und automatisch ein bisschen britisch.

Auch der Service in der Little London Bar & Grill stimmt rundum. Freundlich, aufmerksam und kompetent werdet ihr als Gast in der stylischen Bar empfangen. Hier erwartet euch britisches Interieur, welches gegebenenfalls sogar die Queen höchstpersönlich an gute alte Zeiten erinnern würde. Euch fällt bestimmt schon im Eingangsbereich das typische Londoner Pub-Feeling auf und spätestens wenn ihr ander erwähnten langen aus Eichenholz geschnitzten Bar steht und bei Barchef Jürgen Garkisch und seinem Team den ersten Drink bestellt, fühlt ihr euch sicher wie in London. Alles in Allem macht das Restaurant in der Münchner Innenstadt den Pubs und Restaurants Englands ganz klare Konkurrenz. Wir können nur sagen: We are very amused! Und für euch: Nichts wie hin!

Im PRINZ-Locationguide findest du noch viele weitere Locations in München mit Bewertungen. Ich selbst teste auf meiner Seite auch regelmäßig Restaurants in München. Also schaut gern auch mal bei mir vorbei: Bianca´s Blog.