2 °C Do, 12. Dezember 2019 Uhr
Prinz.de  ›  Regional  ›  Die schönsten Weihnachtsmärkte 2017 in München

Die schönsten Weihnachtsmärkte 2017 in München

Bald ist sie wieder da: Die „stade Zeit“ und somit auch die vielen tollen Christkindlmärkte in München. Welche ihr nicht verpassen solltet, verrät euch PRINZ

© freestocks.org
Die von den Münchnern so geliebte „stade Zeit“ geht bald wieder los. Weihnachtliche Stimmung, Glühweinduft und Christbaumverkäufe so weit das Auge reicht. In der Adventszeit gehört ein Besuch auf dem Münchner Christkindlmarkt einfach dazu. PRINZ stellt euch die schönsten Weihnachtsmärkte 2017 der Isarmetropole vor.

Schwabinger Weihnachtsmarkt

© Pexels
Unter Kennern läuft der Schwabinger Weihnachtsmarkt in München unter dem Namen „Der Künstlerische“. Der Markt an der Münchner Freiheit bietet nämlich etwas besonderes: Die Schwabinger Künstler verkaufen hier ihre selbst hergestellten Waren aus Keramik, Glas, Schmuck und zahlreiche weitere individuelle und einzigartige Weihnachtsgeschenke. Auch hier locken kulinarische Leckereien und Flammkuchen, Reiberdatschi und Co versüßen einen gemütlichen Tag am Schwabinger Weihnachtsmarkt. Hier seid ihr richtig, wenn ihr auf Musik, Theater und Show Lust habt und das Handwerk mindestens genauso wie einen guten Glühwein liebt. Ein Highlight des Marktes: Das Kunstzelt, welches seit einigen Jahren fester Bestandteil des Marktes ist und unbedingt von euch aufgesucht werden sollte. Hier werden einige größere Arbeiten in einer Gemeinschaftsausstellung gezeigt.
Öffnungszeiten: 1.12. – 24.12.2017, Montag bis Freitag von 12:00 Uhr bis 20:30 Uhr, Samstag und Sonntag von 11:00 Uhr bis 22:30 Uhr, Weihnachten von 11:00 Uhr bis 14:00 Uhr.

Mittelaltermarkt am Wittelsbacherplatz

© Bianca Murthy
Der Mittelalter Weihnachtsmarkt am Wittelsbacherplatz ist ein absoluter Klassiker. Wer München kennt, die Weihnachtszeit mag und es gerne etwas bunter und abwechslungsreicher hat, der ist am Mittelaltermarkt, nahe dem Münchner Odeonsplatz genau richtig. Der Markt überzeugt mit individuellem Flair und außergewöhnlichem Angebot. Neben der traditionellen Feuerzangenbohle und vielen weiteren kulinarischen Highlights erwarten euch mittelalterliche Schauspiele, Musik auf der Bühne und unterschiedliche Künstler und Kaufleute, welche ihr Handwerk vorführen. Hier kommt schnell weihnachtliche Stimmung auf und man fühlt sich – mit einem leckernen Snack vom Markt und einem dampfenden Glühwein – schnell ein wenig zurück versetzt in die ehemalige Mittelalterzeit. Hier seid ihr richtig, wenn ihr es nicht ganz so klassisch mögt, sondern euch für Handwerk, Kunst und das Mittelalter interessiert.
Öffnungszeiten: 27.11. – 23.12.2017, täglich von 11:00 Uhr bis 20:00 Uhr

Weihnachtsmarkt auf dem Weißenburger Platz 

© Pexels
Für die Haidhauser, ach was, eigentlich für alle Münchner zur Weihnachtszeit Pflichtprogramm: Der kleine und urige Christkindlmarkt am Weißenburger Platz in Haidhausen – nahe dem Münchner Ostbahnhof. Weihnachtliche Stimmung und über 50 Hütten und Stände locken ins beliebte Franzosenviertel. Durch die eng aneinander und weihnachtlich geschmückten Hüttchen und Stände, die leise Weihnachtsmusik im Hintergrund und den Glühweinduft in der Luft, kommt schnell urig-gemütliche Stimmung auf. Außerdem werden hier von zahlreiche Waren wie z.B. Kerzen, Weihnachtsschmuck, Töpfer, Bücher, Bilder, kulinarische Köstlichkeiten (Sandwich, Schupfnudeln, Reiberdatschi, Mandeln, Kekse, Kuchen und Co) aus Deutschland und Österreich angeboten. Hier seid ihr richtig, wenn ihr es nicht extrem überlaufen und unübersichtlich mögt und eher die kleinen Märkte der Stadt genießen wollt. In entspannter Atmosphäre genießt ihr hier den besonders leckeren Glühwein. 
24.11. – 24.12.2017, Sonntag bis Mittwoch 11:00 Uhr bis 20:30 Uhr, Donnerstag – Samstag 11:00 Uhr bis 21:00 Uhr, Weihnachten: 10:00 Uhr – 14:00 Uhr

Weihnachtsmarkt am Chinesischen Turm im Englischen Garten

© Chinesischer Turm | Weihnachtsmarkt
Der Weihnachtsmarkt am Chinesischen Turm ist sehr bekannt. Denn der Chinesische Turm, inmitten des Englischen Gartens gelegen, ist das gesamte Jahr über ein Hotspot für Touristen und Einheimische. Zur Weihnachtszeit verwandelt sich der Platz rund um den Turm in eine winterlich, wundervolle Landschaft mit schick geschmückten Holzhütten und weihnachtlicher Dekoration. Hier tummeln sich Jung und Alt. Außerdem gibt es hier jede Menge Handwerk zu bestaunen: Egal ob Kinderspielzeug, Glasartikel, Grippenfiguren, Kissenbezüge, Weihnachtsdekoration oder vieles anderes – hier werdet ihr fündig. Und spätestens wenn der Schnee leise vom Himmel rieselt ist die Weihnachtsstimmung mit heißem Glühwein perfekt. Hier seid ihr richtig, wenn ihr gerne größere Märkte mit sehr vielen Ständen besucht, auf denen es viel zu schauen und ein großes Angebot an Speisen, Getränken und Co gibt. 
27.11. – 23.12.2017, Montag bis Freitag von 12:00 Uhr bis 20:30 Uhr, am Wochenende von 11:00 Uhr bis 20:30 Uhr

Pink Xmas – der Christkindlmarkt für Schwule am Stephansplatz

© Pink Xmas
Der Christkindlmarkt am Stephansplatz „Pink Christmas“ ist nicht nur für schwule Weihnachtsfans. Hier geht’s ein wenig „wilder“ zu und dennoch kommt das weihnachtliche Flair nicht zu kurz. Fast jeden Abend stehen ab 19 Uhr Sänger, Stars und Sternchen auf der Bühne und sorgen für gute Stimmung. Travestiekünstler treten mit einem unterhaltsamen Programm auf und an den Wochenenden legen DJs auf.  Auch eine Spendengala ist Teil des Marktes. Kulinarisch wird es euch an nichts fehlen. Wenn ihr also nicht nur Weihnachtsstimmung pur genießen wollt, sondern es ruhig ein weniger fetzig zugehen darf, seid ihr bei PinkXmas richtig. Mit seinen extra langen Öffnungszeiten ist der Pink Xmas Weihnachtsmarkt, einer der wenigen Märkte in München, welcher bis 22 Uhr geöffnet hat. 
Öffnungszeiten: 27.11. – 23.12.2017, Montag bis Freitag von 16:00 Uhr bis 22:00 Uhr; am Wochenende von 12:00 Uhr bis 22:00 Uhr
  

Weihnachtsdorf im Kaiserhof der Residenz München

© Winterdorf / Residenz
Der zweitgrößte Christkindlmarkt Münchens liegt in der Residenz am Odeonsplatz. Es handelt sich um einen etwas „schickeren“ Markt , der in kulinarischer Hinsicht so einiges bietet und mit tollen Angeboten lockt. Crepes, Flammkuchen, legendäre Rahmfleckerl, Bratwürste, Krapfen, belegte Semmeln, Steaks, heiße Maroni – um nur einige der Köstlichkeiten zu nennen. Natürlich dürfen auch hier Eierpunsch, Weihnachtsbier und Feuerzangenbowle nicht fehlen. Zudem gibt es jede Menge rustikale Bauernhütten, in welchen ihr längst vergessen geglaubtes Handwerk der einzelnen Handwerker bestaunen und kaufen könnt. Ideal für Familien mit kleinen Kindern, denn hier kommt auch der Nikolaus vorbei. Im Weihnachtsdorf in der Residenz München ist gemütliche Weihnachtsstimmung garantiert und Weihnachtsgeschenke können natürlich auch geshoppt werden. Öffnungszeiten: voraussichtlich 23.11. – 22.12.2017, täglich von 11:00 Uhr bis 21:00 Uhr
 

Wintermarkt am Flughafen

© Flughafen München
Auf dem am Flughafen gelegenen Wintermarkt erwarten euch zur Weihnachtszeit über 50 Aussteller, darunter über 15 Stände mit weihnachtlichen Köstlichkeiten, Glühwein, Punsch, gebrannten Mandeln und Co. In gemütlicher Stimmung könnt ihr über den Markt schlendern, euch inspirieren lassen, wenn es um fehlenden Weihnachtsgeschenke geht und dazu bei einem Tässchen feinem Glühwein aufwärmen. Schon zum 18. Mal in Folge findet der große Wintermarkt im MAC Forum (zwischen Terminal 1 und Terminal 2) des Flughafens statt. Neben feinen Schleckereien zur Weihnachtszeit stehen auch ausgefallene Marktstände, ein abwechslungsreiches Musikprogramm und zahlreichen Handwerksarbeiten zum Bestaunen und Kaufen für euch bereit. 
Öffnungszeiten: 18.11. – 29.12.2017, 11 bis 21 Uhr

© 2014 H&R Veranstaltungs GbR
Falls ihr euch schon immer gefragt habt, woher die ganzen leckeren Weihnachtsgerichte ihren Ursprung haben, könnt ihr das hier nachlesen. Genauso wichtig: Das richtige Tröpfchen Wein zum selbst gemachten Weihnachts Menü bzw. zum vorbereiteten Weihnachts-Buffet. Und zu guter letzt: Solltet ihr Weihnachten nicht hier zu Lande feiern könnt ihr euch hier über die Weihnachtsbräuche anderer Länder informieren.

PRINZ wünscht euch eine wunderschöne Weihnachtszeit und schöne Stunden auf den Münchner Weihnachtsmärkten.

Falls ihr nach dem Markt am Abend hungrig seid: Restaurants in München findet ihr im PRINZ Locationguide. Für weitere umfangreiche Restaurant-Tipps in München könnt ihr außerdem auf „Bianca´s Blog“ vorbeischauen und Fan werden.   


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.