Die Freunde sind selbst begeisterte Blogger: Das ehemalige Viva-Gesicht Bokelberg betreibt „Gepflegte Konversation für den Weltfrieden“, Privée-Mitbetreiber Libbertz hat sich aufs Nachtleben spezialisiert und Auszüge seines Blogs „Anrufe ohne Meldung“ bereits als Buch veröffentlicht. Jetzt sind die beiden im gleißenden Licht der Fernsehkameras angekommen. In ihrer Sendung stellen sie Blogs und ihre Macher vor. Dabei sind die Themen so unerschöpflich wie die Weiten des Web 2.0.

BlogShow auf Lettra TV, immer montags 21.15 Uhr (Premiere Star/arenaSAT), demnächst auch im Internet
www.qlod.org/weltfrieden
www.romanlibbertz.blogspot.com