11 °C Sa, 24. Oktober 2020 Uhr
Prinz.de  ›  #PRINZSUPPORTSYOU  ›  „Hammer sind Schweine!“ Neue Cartoon-Serie mit amüsanten Dingen

„Hammer sind Schweine!“ Neue Cartoon-Serie mit amüsanten Dingen

Ein Lübecker macht in seiner neuen Cartoon-Serie Gegenstände zu liebenswerten Helden

Der Grafiker und seine ersten beiden „Hauptdarsteller“

Alles lebt – auch die kleine Gegenstände um uns herum. Der 56-jährige Lübecker Cartoonist Andreas Zöls hat mit seiner neuen minimalistischen Serie die unerschöpfliche Welt der Dinge entdeckt. Die unscheinbaren täglichen NebenSACHEN sind die Hauptdarsteller dieser Motivreihe.

PRINZ Tweet

Es geht um Liebe, Leid und Lapidares. Mal niedlich, mal tragisch, mal böse, aber immer höchst amüsant und allzu menschlich, werden diese kuriosen Begegnungen zur Freude der Leser festgehalten.

Entstanden ist die heitere Cartoon-Serie, so wie vieles, eher zufällig. Der Grafiker, der ein Leben lang nebenbei schon die unterschiedlichsten Cartoons gezeichnet hat, war auf der Suche nach einer „mal etwas anderen“ Humor-Reihe. Auf dem Tisch neben seinem leeren Blatt Papier lagen zufällig zwei Wäscheklammern. Diese Klammern brachten ihn auf seine neue Idee: Reale Gegenstände sollten Bestandteil seiner Motive werden. Das war der Geburtstag der neuen Serie. „Du musst nur mit etwas Phantasie genau hinhören, dann entdeckst du diese scheinbar stille Parallelwelt, die alles andere ist, als still“, so der Grafiker.

Viele werden sich oder andere in einigen Gegenständen wieder erkennen, denn Parallelen zu uns Menschen sind durchaus festzustellen. Ende des Jahres erscheint der erste kleine Tischkalender „Dingens“ 2021 aus dem Verlag „An der Kante“. Bestellungen sind per E-Mail für 9,80 Euro zzgl. Versandkosten bei Thomas Radbruch  (Bitte aktivieren Sie JavaScript um diese E-Mail-Adresse anzuzeigen.) und im ausgesuchten Buchhandel möglich.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.