Mi Jan 26 -1°C 23:31:01
Prinz.de  ›  Service  ›  Night Guide: Das Münchener Nachtleben

Night Guide: Das Münchener Nachtleben

Wer schon einmal in der bayerischen Hauptstadt München war, weiß, dass sich diese Stadt von anderen deutschen Städten unterscheidet. München ist eine anmutige, unabhängige und fast schon königliche Großstadt. Doch auch hier gibt es eine wilde Seite, die jede Nacht zahlreiche Ausgehfreunde anlockt. In keiner anderen Stadt ist der Gegensatz zwischen Jung und Alt so ausgeprägt wie in der bayerischen Hauptstadt. Doch wo geht es hin, wenn man das erste Mal in München ist? Die besten Tipps und Tricks sowie ein kleiner Night Guide helfen dabei, die besten Ausgehziele für die Zeit in München zu finden.

Der entspannte Start in das Nachtleben


Für all diejenigen, die den Abend lieber etwas langsamer und gesitteter beginnen möchten, gibt es in München zahlreiche Ausflugsziele sowie Freizeitaktivitäten. Die bayerische Hauptstadt beherbergt eine Vielzahl an Restaurants, Bars sowie Cafés und Biergärten. Dabei reicht das Genre von elegant und stilvoll bis hin zu traditionell und urig, sodass für jeden etwas dabei ist. Insbesondere nach einem Tag voller Entdeckungen und Besichtigungen der zahlreichen Ausflugsziele bietet sich ein entspannter Abend in einem der vielen Münchener Restaurants perfekt an, um den Abend entspannt ausklingen zu lassen. Ob griechisch, italienisch, traditionell bayerisch oder doch exotisch – für den Geschmack ist das passende Restaurant dabei. Das gilt zudem für das Ambiente. So kann unter anderem zwischen einer klassischen familienfreundlichen Gaststätte oder einem edlen und gehobenen Restaurant ausgewählt werden. Einige gehobene Lokalitäten setzen jedoch einen gewissen Dresscode voraus.

Für den passenden Look sorgen zum Beispiel die Business Anzüge von Carl Gross, einer internationalen Marke für Herrenmode.. Die qualitativ hochwertigen und stilvollen Anzüge sehen nicht nur schick und erstklassig aus, sie können auch zu verschiedenen Anlässen getragen werden. Sei es bei einem romantischen und stilvollen Abendessen oder bei einem wichtigen Geschäftstermin, sie rücken den Träger bei jedem Anlass in ein ganz besonderes Licht. Des Weiteren heben sich diese Anzüge deutlich von den herkömmlichen Businesskleidungsstücken ab, sodass Besitzer einen Anzug erhalten, der sich weit von den Anzügen von der Stange unterscheiden.

Wer es jedoch lieber etwas bayerischer, traditionsreicher und rustikaler mag, kann einen der verschiedenen Biergärten aufsuchen. Speziell im Sommer bereiten sie einen unvergesslichen und einmaligen Abend. Leckere bayerische Spezialitäten kombiniert mit einer Maß Bier werden den Urlaub in München ganz gewiss zu einer unvergesslichen Zeit machen. Zudem ist die Atmosphäre sowie die Stimmung in einem der unterschiedlichen Biergärten außergewöhnlich und besonders, sodass jeder einmal einen originellen bayerischen Biergarten besucht haben sollte.

Das Tanzbein schwingen


Für all diejenigen, die jedoch lieber das Tanzbein bis spät in die Nacht schwingen möchten, gibt es ebenfalls zahlreiche Anlaufstellen. Die Münchener Clubszene ist bekannt für ihr vielfältiges und vielseitiges Angebot. Ob Indie oder Electro, für jeden Musikgeschmack hat die bayerische Hauptstadt den passenden Club im Angebot. Insbesondere im Osten der Stadt wird jeder fündig, denn dort befindet sich die riesige Partymeile. Diskotheken, Clubs sowie Bars laden dazu ein, bis in die frühen Morgenstunden durchzufeiern und die Nacht zum Tag zu machen. Auch müssen sich Party lustige keine Gedanken darüber machen, wie sie im Anschluss wieder zurück in das Hotel kommen. München verfügt über eine ausgebaute Infrastruktur sowie ein hervorragendes ÖPNV-Netz, sodass in den späten Stunden zahlreiche Nachtbusse unterwegs sind, welche die Party lustigen sicher nach Hause bringen. 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Loading