Die Stadt gehört UNS.

Frauenstrasse / Die Goldenen 20er

Frauenstrasse spielt laute und gefühlsreiche Musik. Die Texte können romantisch, aggressiv, träumerisch oder lustig sein; beinhalten aber immer eine ehrliche poetische Recherche.
Die Musik hat freie Ausdrucksmöglichkeiten: Adrenalin wird geweckt oder bietet eine instrumentelle Reise; keine Stimmung ist ausgeschlossen.
Einflüsse sind unter anderem die Neue Deutsche Welle und der italienische Techno der 90er.
Ein Speaker vom Bayerischen Rundfunk hat unseren Sound “Dreckno” bezeichnet. Frauenstrasse ist eine Brücke zwischen Club- und Liedermacher Kultur, unter der jeder tanzen darf.

Nächster Termin

Keine aktuellen Termine
Teilen