Die Stadt gehört UNS.

Kid Empress

Man sollte sich hin und wieder erlauben, die Welt mit den Augen eines Kinds zu sehen.
Das jedenfalls finden Anna Gosteli, Baf Scheipers, Joscha Arnold und Severin Rauch. Der unbefangene Blick aufs Leben bereichert es nämlich ungemein. Er lässt staunen, träumen und alle Menschen gleich sein – egal, woher sie sind, wie sie aussehen oder wen sie lieben.

Mit „Kid Empress“ feiern vier Freunde die kreative Energie und die Kraft der Neugierde, die sie durch das gemeinsame Jazz-Studium in Basel getragen hat. In ihrer Musik lassen sie sich genussvoll durch den grenzenlosen Indie-Kosmos treiben und verbinden Breakbeat mit Rock, Industrial mit Pop, Drum and Bass mit Britpop und Electro mit Hang zu skandinavischer Klarheit. Ihre Stücke verneigen sich vor verschiedenen Kulturen, legen sich ungern auf eine musikalische Heimat fest, finden ihr Fundament zwischen den Stühlen und schweben so wunderbar schwer zu greifen direkt ins Herz.

Nächster Termin

Samstag, 04.02.2023

Beginn

20:00 Uhr
Holzstraße 28
80469 München

Vorverkauf

14,20 EUR

Eintritt Hinweise

Einlass: 19:00

Anfahrt

Map data © OpenStreetMap contributors, CC-BY-SA
Teilen