Gültig bis 27.03.23

Gewinne 1×2 Tickets für „Ludwig meets Michael Jackson“

Abgelaufen
196 Teilnehmer:innen

Dieses Gewinnspiel ist abgelaufen. Aktuelle Gewinnspiele:


PRINZ verlost 1×2 Tickets für die faszinierende Show Ludwig meets Michael Jackson am 15. April 2023 um 19 Uhr im Prinzregententheater in München.

Zwei außergewöhnliche Persönlichkeiten, vereint in einer faszinierenden Show: Ludwig meets Michael Jackson.

Die Premiere 2019 im ausverkauften Füssener Festspielhaus begeisterte das Publikum, sorgte für Standing Ovations und Jubelstürme. „Geballte Energie“, „Das Treffen Ludwigs mit Michael Jackson entfacht Wellen der Begeisterung im Publikum“, „Magische Momente beim Königstreffen“, „Ein musicalisches Konzert der Extraklasse“…, so berichtete die Presse. Und vom größten deutschen Musical-Fan-Portal „Musical1“ gab’s sogar eine Auszeichnung!

Für die dritte Auflage der beeindruckenden Crossover-Show „Ludwig meets Michael Jackson“ holt Dr. Konstantinos Kalogeropoulos am 15. April 2023 wieder den gefeierten „Ludwig“-Darsteller Matthias Stockinger und den „Michael Jackson“-Tribute-Künstler Patrick Granado auf die Bühne des Prinzregententheaters in München. Zu den beiden gesellen sich fast 20 Mitwirkende, u. a. Live-Band, Musicalstar Zodwa Selele, die bekannte Darstellerin Maria Meßner als Kaiserin Elisabeth und Popdiva Kirstin Hesse. Dazu noch zwei Akrobatinnen, die beim Song „They don’t care about us“ durch die Lüfte fliegen, sowie ein mitreißendes Tanzensemble, das zu „Smooth Criminal“ die Bühne beben lässt. Alle Künstler sind sich einig: Man muss live dabei sein! Vor allem, wenn Michael Jackson durch die Palastwand geht und Ludwig seinen Paradesong „Kalte Sterne“ sowie Sisi ihre Arie „Rosen ohne Dornen“ mit der Rockband singt. Als Höhepunkt begegnen sich schließlich beide Könige im Freundschaftsduett.

„Oh, es ist notwendig, sich solche Paradiese zu schaffen, solche poetischen Zufluchtsorte, wo man auf einige Zeit die schauderhafte Zeit, in der wir leben, vergessen kann.“ Schon über 100 Jahre vor Michael Jacksons tragischem Tod schrieb diese Worte kein geringerer als Ludwig II. von Bayern in einem Brief an Baronin Sybilla von Leonrod, die einzige Vertraute seiner Kindheit. Auch König Ludwig II. stand früh in der Pflicht, war sensibel, oftmals unverstanden und seiner Zeit weit voraus. Was ihm zu Lebzeiten zum Verhängnis wurde, zieht heute alljährlich 1,5 Millionen Besucher an: Schloss Neuschwanstein.

Trailer und mehr Infos unter https://www.youtube.com/@dr.konstantinos3522

 


Du musst eingeloggt sein, um an Gewinnspielen teilzunehmen.

Login

oder

Registrieren


 


Weitere Gewinnspiele