Di Jan 18 4°C 14:42:00
Prinz.de  ›  München  ›  Locations  ›  ESSEN & TRINKEN  ›  Gourmet  ›  Acquarello
Prinz-Tipp

Acquarello

Von einem, der auszog, um das Kochen zu lernen: Vor mehr als 30 Jahren beschloss der damalige Dolmetscher Mario Gamba, seiner Leidenschaft fürs Genießen nachzugehen und die Kunst des Kochens zu erlernen. Nach weltweiter Ausbildung – unter anderem bei Sterneköchen wie Alain Chapel und Heinz Winkler – eröffnete er auf Mallorca das Zwei-Sterne-Restaurant Tristan und in München 1994 schließlich das Acquarello. Der laut „Bunte“ beste Italiener Deutschlands wird von vielen Promis besucht, aber auch normale Genießer kommen dank der nicht nur prominenten, sondern auch besonders exquisiten, schnörkellosen Küche und der relativ moderaten Preise auf ihre Kosten. Weil Mario Gamba – von Heinz Winkler auch liebevoll Außenminister genannt – trotz des Kochens dem Reisen treu blieb, kann sich der Gast stets auf neue Küchengeheimnisse aus aller Herren Länder freuen.

>> * Ausgezeichnet mit 1 Michelin-Stern
(Guide Michelin 2013)

Öffentliche Verkehrsmittel

U Böhmerwaldplatz

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Locations könntest du interessant finden:

Doma.

Bars, ESSEN & TRINKEN, Gourmet
Prälat-Zistl-Straße 10, München

ViniPuri 2.0

CLUBS & BARS, ESSEN & TRINKEN, Gourmet, Weinstube
Fritz-Endres-Str. 4, München

Kleinschmecker

ESSEN & TRINKEN, Gourmet
Sebastiansplatz 3, München
Loading