2 °C Mi, 20. November 2019 Uhr
Prinz.de  ›  München  ›  Locations  ›  Ausgehen  ›  Clubs  ›  Rote Sonne
Prinz-Tipp

Rote Sonne

Zwischen High- Heel-Alarm und Edelclubs fällt die Rote Sonne am Maximilliansplatz schon von außen aus dem Rahmen. Bereits auf der Kellertreppe wummern die Bässe wie ein angeketterer Dinosaurier, der nur darauf wartet, von der Leine gelassen zu werden, sobald man die schwarze Eisentür öffnet. Für Bassliebhaber ist die Rote Sonne die erste Adresse und die „Basswerkstatt“ beweist mit ihren Partys, dass Dubstep eben nicht mit Skrillex begann. Aber vor allem Techno-Fans schwören auf den Club mit dem Tunnelblick. So standen hier schon Säulenheilige des Detroit Sounds wie Jeff Mills, Juan Atkins, Derrick May oder auch Electro-Godfather Afrika Bambataa hinterm DJ Pult und auch internationale Acts wie Pantha Du Prince, Nicolas Jaar oder Efdemin kommen regelmäßig vorbei.


Adresse

Rote Sonne
Maximiliansplatz 5
80333 München

Kontaktmöglichkeiten

Öffnungszeiten

Sonntag geschlossen
Samstag 23:00–05:00 Uhr
Freitag 23:00–05:00 Uhr
Donnerstag 23:00–05:00 Uhr
Mittwoch geschlossen
Dienstag geschlossen
Montag geschlossen

Do-So, ab 23 Uhr (bei Konzerten früher)

Öffentliche Verkehrsmittel

U/S Karlsplatz

Magazin-Artikel über Rote Sonne:

Diese Locations könntest du interessant finden:

Ausgehen, Clubs

Amici

Lautenschlagerstraße 2 Berlin
Ausgehen, Clubs

Allerbeste

Lange Str. 35 Berlin
Ausgehen, Bars, Clubs

Rockpool

Grenzstraße 19 Berlin
Ausgehen, Clubs

Ponyhof

Klappergasse 16 Berlin