15 °C Fr, 17. September 2021 Uhr
Prinz.de  ›  Familie und Freizeit  ›  Das ultimative Reisen – Luxus der neuesten Art?

Das ultimative Reisen – Luxus der neuesten Art?

,

Das Reisen ist seit jeher ein Sinnbild für die Sehnsüchte des Menschen. Was wartet in der Ferne, welche Abenteuer muss ich bestehen und welche Erinnerungen werde ich nach Hause bringen?
Schon immer stellen sich Reisende, kurz vor dem Aufbruch, diese oder ähnliche Fragen. Das ist erstaunlich, vor allem, wenn man bedenkt, dass Reisen in der heutigen Zeit mehr auf Sicherheit als auf reale Abenteuer ausgelegt sind.

PRINZ Tweet

Um in der heutigen Zeit definieren zu können, muss man sich erst einmal über die Faktoren im Klaren sein, die den Tourismus, wie er sich derzeit präsentiert, überhaupt erst ausmachen. Hotel mit sämtlichen denkbaren Annehmlichkeiten, geführte Touren, glutenfreie Speisen und dauerhaft aktive Klimaanlagen – viele dieser Elemente sind bei der Reise ins Ausland mittlerweile Standard. Ob das wirklich zu einer besseren Reise, oder bloß zu einer angenehmeren führt, das sei dahingestellt.
Der Faktor, der hauptsächlich den Tourismus zu dem macht, was er heute ist, sind die vereinfachten Möglichkeiten des Transports. Tourismus ist erst dann im großen Maß möglich, wenn sich die breite Masse eine Reise leisten kann.

Im Zeitalter der Billigflüge und der Pauschalreisen hat für viele der Urlauber etwas an Zeit verloren. Geheimtipps gehören der Vergangenheit an und Orte, die einst für ihre Idylle bekannt waren, sind heute überlaufen. Das Problem dabei ist, dass man dem Phänomen des Massentourismus auch dann nicht auskommt, wenn man seine Reise selbstständig plant. Meistens ist es dann sogar so, dass einen die Reise teurer als bei der Buchung eines Pauschalangebots zu stehen kommt.

Die Kreuzfahrt – die Rückkehr zum echten Reisen?

Jeden Tag den Sonnenuntergang an einem neuen Ort genießen, fremde Länder kennenlernen und an den schönsten Häfen anlegen – der Traum einer Kreuzfahrt stellt in vielen Bereichen noch immer genau das dar, was man sich vom echten Reisen erwartet. Nun möchte man meinen, dass es dort doch auch um Unterhaltung, gutes Essen und möglichst viel Komfort geht. Das stimmt, doch im Gegensatz zum All-inclusive-Urlaub in einer Hotelburg kommen bei einer Kreuzfahrt Kunst und Kultur nicht zu kurz. Die Erinnerungen, die der Reisende nach Hause bringt, beschränken sich nicht auf den Hotelpool, das Buffets oder die Einkaufsmeile. Die Vorteile eines schwimmenden Hotels sind so zahlreich, dass man es am besten einfach selbst ausprobieren sollte.

Das Kofferpacken gestaltet sich einfach und als Passagier eines Kreuzfahrtschiffes betritt man praktisch von seinem Hotelzimmer aus täglich eine neue Stadt. Das ist ein Luxus, der nicht einmal von den weltweit besten Hotels übertroffen werden kann.

Eine boomende Branche – Angebote für jedermann

Wer möchte nicht innerhalb weniger Tage die schönsten Hafenstädte Europas sehen oder in der Ferne mehr über die Geschichte der Piraten in der Karibik erfahren? Mit einer Kreuzfahrt ist beides problemlos möglich. Der Reisende, der es eher auf das Kulinarische abgesehen hat, wird genauso fündig wie derjenige, der unbedingt mehr über antike Stätten, Traditionen und die Kultur in einem Land erfahren möchte.

Zieht man ein Fazit zum heutigen Tourismus, mit einem besonderen Blick auf die Kreuzfahrten, so stellt sich heraus, dass es die Fahrt mit dem schwimmenden Hotel ist, die heute dem einstigen Traum einer großen Reise am nächsten kommt. Die Erinnerungen, die man von einem solchen Trip mit nach Hause bringt, haben dauerhaft bestand.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Loading