Die Stadt gehört UNS.

Aphasie

Cosmo wird nach Jahren ohne Kontakt von seiner Zwillingsschwester Carmen angerufen: Die Sexualtherapeutin braucht seine Hilfe im alten Anwesen der Familie, wo sie ihre gemeinsamen Kindheitstraumata aufarbeiten will. Obwohl Cosmo darauf überhaupt keine Lust hat, willigt er trotzdem ein, bringt aber seine neue Freundin Marie mit. Die Stimmung ist angespannt – und als Carmen das Pärchen zufällig bei einem erfolglosen Sexversuch beobachtet, schlägt sie Marie einen verhängnisvollen Deal vor.

Nächster Termin

Keine aktuellen Termine
Teilen