Die Stadt gehört UNS.

Wettbewerb Kurzfilm Programm 3

AUFNAHMEN EINER WETTERKAMERA
Ein Skigebiet und traumhafte Bergpanoramen. Während die Bildgrenzen der schwenkenden Wetterkamera stetig hin und her wandern, werden im Vordergrund zwischenmenschliche Grenzen überschritten.

GUTEN TAG
Toni will zu seinem Vater ziehen. Linne, seit kurzem getrennt, genießt seine neu gewonnene Freiheit als Teilzeitvater. Am Münchner Bahnhof verhandeln die beiden ihre Liebe zueinander, zwischen Fürsorge und Eigensinn, auf der Suche nach einer Form ihrer Beziehung.

STRAY FLOWER
1904. Die deutsche Kolonialmacht in Südwestafrika schlägt brutal den Aufstand der Herero und Nama nieder und verübt einen Völkermord. Hinavandu, eine junge Herero, kann sich vor dem Krieg in einem Aufnahmelager in Sicherheit bringen. Mit anderen Geflüchtet wartet sie hier darauf, dass die Deutschen sie abholen und zurück in ihre Dörfer bringen, und findet ihre Hoffnung wieder. Doch am Tag der Abreise wird ihr klar, dass sie nicht nach Hause gebracht werden.

NEUANFANG
Der Exilchilene Luis hat in der DDR eine neue Heimat gefunden und führt ein glückliches Leben mit seiner deutschen Frau und seiner Tochter. Doch das ändert sich im Oktober 1988 schlagartig: Als die Militärdiktatur in Chile endet, verliert Luis seinen Flüchtlingsstatus in der DDR.

DREI BÄUME SIND KEIN WALD
Zwei junge Menschen tragen eine Arbeitsplatte aus einem Wohnviertel an den Rand der Stadt.

Termin

Mittwoch, 25.01.2023

Beginn

16:00 Uhr
21:30 Uhr

Vorverkauf

10,00 EUR

Eintritt Hinweise

Anspruch auf Ermäßigung haben Studierende, Auszubildende, Arbeitssuchende, Rentner:innen und Menschen mit schwerer Behinderung. Der Nachweis zur Berechtigung muss unbedingt beim Einlass vorgezeigt werden!Erwirbt man Kinotickets über einen Gutschein oder Festivalpass, muss auch dieser beim Einlass in den Saal vorgezeigt werden!Rollstuhlfahrer:innen und Menschen mit Schwerbehinderung mit dem Vermerk "B" im Schwerbehindertenausweis haben Anspruch auf eine Freikarte für eine Begleitperson, sowie einen barrierefreien Platz im Kino. Bitte kontaktieren Sie uns hierfür unbedingt unter ticketing@ffmop.de.
Teilen