11 °C Di, 22. Oktober 2019 Uhr
Prinz.de  ›  Regional  ›  Neu entdeckt: Kursaal

Neu entdeckt: Kursaal

Schlichtes, aber edles Ambiente: Das neueröffnete Top-Lokal „Kursaal“ liegt wunderschön am Cannstatter Kurpark!



Seit Oktober 2013 hat das Restaurant der gehobenen Klasse „Kursaal“, direkt am Cannstatter Kurpark gelegen, geöffnet. Ein schlichtes, aber edles Ambiente: Helle Tapeten und Bodenfliesen, dunkelbraune Holztische und -stühle, im hinteren Bereich gibt es ein edles Kaminzimmer mit urigem Holzdesign und einem tollen Kaminofen. Gedämpfte Jazzmusik und große Palmen vermitteln Wohlfühlatmosphäre. Das Serviceteam rund um Restaurantleiter Damir Selic stammt aus der „Alten Kanzlei“, einem bekannten Stuttgarter Restaurant. „Wir haben hier eine tolle Lage direkt am Kurpark. Bis zum Sommer 2014 wird zudem der Biergarten mit über 1000 Plätzen fertig gebaut sein“, sagt Restaurantleiter Damir Selic (Foto ganz unten).

Küchenchef Sascha Svoboda (30) und Sous-Chef Tilo Stempfer (28) sind zwei ambitionierte, talentierte Stuttgarter Juniorküche, die noch hohe Ziele haben. „Einen Stern zu erkochen, da würde ich nicht Nein sagen“, sagt Tilo Stempfer schmunzelnd. Das Testessen mit einer Lauch-Senfrahmsuppe, Basilikum-Gnocchis und einem Dessert mit weißer Schoko-Mousse waren frisch und mega-lecker. Zudem schnell am Tisch. Die Servicekräfte zeigten sich sehr aufmerksam und routiniert. Hier fühlt man sich wohl als Gast. Ein tolles Restaurant, das ganz sicher zu Stuttgarts Top-Adressen gehört. Der Cannstatter Kurpark ist sowieso eine Stuttgarter „In“-Adresse: Jede Menge Grün lädt zum Verweilen ein. Hier kann man Kraft tanken für den Alltag. Bewertung: 5/5


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.