10 °C Mi, 16. Oktober 2019 Uhr
Prinz.de  ›  Gastro  ›  Neu entdeckt: Gubor Schokoladen-Café

Neu entdeckt: Gubor Schokoladen-Café

Im Raum Stuttgart die erste Filiale der erfolgreichen Café-Kette: Schokoladen- und Café-Spezialitäten verführen mitten in Esslingen



Das Ambiente im gemütlichen „Schwarzwaldstil“ – ganz in urigem Holz – gehalten: In Esslingen am Neckar (rund 10 min. vom Zentrum Stuttgarts) hat im ganzen Raum Stuttgart die erste Filiale der bekannte Gubor-Cafés eröffnet. Blaue Rund-Lampen vermitteln gerade wenn es abends dunkel geworden ist, eine heimelige Atmosphäre. Netter Service, vor allem die Servicekraft Benjamin Font Pera (Foto unten) fällt positiv durch hohes Engagement und Gästefreundlichkeit auf.  Den ganzen Tag über ist das Café fast immer voll besetzt.

Durch die verglasten Wände sieht man direkt auf die schnucklige Esslinger Fußgängerzone. Es gibt hier Kaffeé-Angebote, die es sonst nirgendwo gibt: Zum Beispiel den iced Leonardo, ein Cappuccino mit Eiswürfeln und auf Wunsch auch mit einem Schuss Rum. Gerade im kommenden Winter wohl eine gute Wahl, um es sich am Abend im Feierabend etwas wärmer zu machen. Viele Teesorten stehen auf der Speisekarte, genauso wie frische Kuchen, und heiße Schokolade in vielen Variationen. Im Outlet, das zur Rückseite des Ladens liegt, kann man Gubor-Schokolade, Weihnachtsmänner, Pralinen und natürlich Schokoladen-Weihnachtskalender kaufen. „Die gehen bei uns garantiert niemals aus“, sagt Café-Mitarbeiterin Petra Schüle. Denn die Filiale kann im Firmenhauptsitz jederzeit Weihnachtskalender nachordern.  

Der sahnige Windbeutel und der Cappuccino haben beim PRINZ-Besuch vor Ort hervorragend geschmeckt. Das Café – ein Besuch wert! Bewertung: 4/5 (4 von 5 möglichen Sternen)


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.