13 °C Sa, 19. Oktober 2019 Uhr
Prinz.de  ›  Regional  ›  Neu entdeckt: Roche Bobois

Neu entdeckt: Roche Bobois

Der 6. deutsche Showroom hat in Stuttgart aufgemacht: Schicke und schräge Designermöbel wie zum Beispiel Bücherregale in Baumform!

Auf 700 Quadratmetern kommen Fans von schicken Möbeln ab sofort im Showroom in der Paulinenstraße in Stuttgarts Stadtmitte voll auf ihre Kosten! Die bekannte Kette Roche Bobois, ein französisches Familienunternehmen, hat ihre sechste Filiale in Deutschland eröffnet und zwar in der Schwabenmetropole. An der Paulinenbrücke, praktisch gelegen in der Stadtmitte, kann man im Erdgeschoss die Möbel von internationalen Designern bewundern. „Wir führen klassische und moderne Möbel zum Thema Ess- und Wohnbereich, Bezugsstoffe für Sofas von Paul Gaultier, schicken Tapetenmuster mit der Skyline von Paris und vieles mehr“, sagt ein sympathischer Mitarbeiter der neu eröffneten Stuttgarter Filiale. Schrille Farben und Formen sind trendy und ein Hingucker. Preislich sind die guten Stücke natürlich nicht ganz billig, dafür sicherlich ein geeignetes Weihnachtsgeschenk oder Ziel auf das man sparen kann.   

Schräg: Ein Bücherregal in der Form eines Baumes. Das Modell „Legend“ kann man hier erwerben und somit für Aufsehen erregen in seiner eigenen Bude. Im Laden werden Neuheiten der aktuellen Kollektionen „Les Contemporains” und „Les Nouveaux Classiques” gezeigt. Wenn man ein Roche Bobois Geschäft betritt, hat man das Gefühl in eine eigene Welt einzutauchen. Einige Wände und Decken des brandneuen Gebäudes sind „nackter“ Beton geblieben, andere sind mit charakteristischen Wandtapeten bekleidet. Ein Blick auf die Dächer von Paris in einer 360° Darstellung mit Eiffelturm, Montmartre oder Grand Palais verleiht dem neuen Showroom in Stuttgart das französische „Art de Vivre“, das typisch ist für Roche Bobois. Das aktuelle Ensemble spiegelt den Charme und die Werte der Marke Roche Bobois wider: Kreativität, Innovation, Qualität und Individualität.

Bewertung: 5/5 (5 von 5 möglichen Sternen)


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.