27 °C Mo, 21. Juni 2021 Uhr
Prinz.de  ›  Gastro  ›  Neu entdeckt: DOs

Neu entdeckt: DOs

Neuer vietnamesischer Imbiss in der Stuttgarter Stadtmitte: Tolle Deko und das Essen ist sehr lecker!



© Alexander Kappen
Der Inhaber des neuen vietnamesischen Imbiss in der Stuttgarter Stadtmitte (Tübinger Straße) heißt Thuc Liem Do. Er steht auch in der Küche des kleinen zweistöckigen Lokals und verspricht: „Ich koche sehr fettarm, was uns von den anderen Asia-Imbiss-Läden abhebt.“ Auf der Speisekarte steht vietnamesisches Fingerfood. Was am besten, in dem immer gut besuchten Imbiss, läuft: Gegrillte Reispfanne, mit Hühnerfleisch, alles vietnamesisch (exotisch-scharf) gewürzt.

PRINZ Tweet

Das Tagesessen für rund 5€ wechselt täglich. Sonst stehen noch Suppen, Salate, thailändische und chinesische Küche auf der Karte. Der Service bedient sehr herzlich. Das Ambiente besteht aus bunter asiatischer Deko: Die

© Alexander Kappen
Lampignons sind wohl das Markenzeichen des Imbiss, an der Wand hängen asiatische Bilder. Die Holztische sind edler als es sonst im Imbiss üblich ist. Lobenswert: Pflanzen auf jedem Tisch und eine große Auswahl an Soßen steht bereit.

Sehr zu empfehlen: Gua (zu finden im Kühlschrank links neben der Theke)! Ein vietnamesisches Mangogetränk aus der Dose – Tropisch paradiesisch lecker!  Der Reisnudelsalat mit Tofu (8,20€) für Vegetarier wird mit Röstzwiebeln und Minze gereicht und mundet sehr. Insgesamt ein zentral gelegener Imbiss mit leckeren Gerichten zu einem günstigen Preis. Top!

Bewertung: 5/5 (5 von 5 möglichen Sternen)


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.