Die Stadt gehört UNS.

Schlittschuhlaufen in Stuttgart

Auf diesen Eisbahnen wirst du auf jeden Fall jede Menge Spaß haben!

Langsam macht sich er Winter bemerkbar und die dunklen Abende laden zum Faulenzen ein. Nicht doch! Auch im Winter könnt ihr Spaß haben! Eingepackt in Mütze, Winterjacke, Schal und Mütze lauft ihr in Stuttgart über’s Eis! Vergesst die warmen Socken nicht!

Schlittschuhlaufen in Stuttgart

Wintertraum Stuttgart

Der Stuttgarter Wintertraum ist Teil des Stuttgarter Weihnachtsmarktes und bietet neben Leckereien und Attraktionen für Kinder auch eine Bahn zum winterlichen Rollschuhfahren an. Die Bahn ist ab dem 2. November täglich ab 11 Uhr geöffnet und lädt uns auch über Weihnachten, Silvester und Neujahr ein, die Kufen zu schwingen. Bis 8. Januar bleibt die Bahn am Standort auf dem Schlossplatz bestehen. Zu zahlen ist die Benutzungsgebühr für Rollschuhe von 6 Euro. Schulklassen haben nach Voranmeldung freien Eintritt. Auch Kinder unter 6 Jahren und Senioren dürfen die Rollschuhbahn kostenlos benutzen. Täglich bis 22.30 Uhr geöffnet, der letzte Einlass erfolgt um 21.30 Uhr.

Eiswelt Stuttgart

Auf dem Sportgelände Waldau in Degerloch gibt es ein besonders großes Angebot für Eislaufbegeisterte! Bis zum 26. März kann man in der Eiswelt auf zwei großen Eisbahnen seine Runden drehen. Wer versuchen will dabei noch etwas zu tanzen, sollte sich eine der Eis-Discos nicht entgehen lassen. Jede Woche gibt es drei davon: mittwochs von 20 bis 22 Uhr mit einem Mix aus 80er und 90er Jahre Hits, freitags von 20 bis 22 Uhr bei Music Deluxe mit Klassikern und Hits von heute sowie am Sonntag von 17 bis 21:30 Uhr bei der „Disco on Ice“ mit jeweils wechselndem Motto. Der Eintritt für die Discos beträgt 6 Euro. Wer noch Anfänger ist oder einfach etwas dazu lernen will, kann das kostenlose Schnuppertraining in Anspruch nehmen.
Die Eintrittspreise betragen für Erwachsene 6 Euro, ab 13 Jahren 3,70 Euro und für unter 13-jährige 3 Euro. Für 5 Euro können Schlittschuhe ausgeliehen werden. Montags ist die Eiswelt geschlossen, die genauer Öffnungszeiten gibt’s hier .

Eisbahn Esslingen

Fast direkt an der S-Bahn-Haltestelle Oberesslingen befindet sich die Eisbahn, auf der man täglich Schlittschuhlaufen kann (Öffnungszeiten beachten). Kinder bis 10 Jahre zahlen 4 Euro, Jugendliche bis 16 Jahre 5 Euro und Erwachsene 7 Euro. Für Anfänger gibt es einen Eislaufkurs an drei aufeinanderfolgenden Tagen in der Weihnachtszeit (27.12.-29-12.), wo ihr für 40 Euro lernt sicher auf den Schuhen zu stehen. Zudem bietet die Eishalle jeden Freitag von 19.30 bis 21 Uhr eine After Work Party an. Wenn ihr keine eigenen Schlittschuhe habt, könnt ihr diese für 5 Euro ausleihen, Eislaufhilfen für Kleinkinder sind ebenfalls für 2 Euro am Verleih zu haben. Unter der Woche könnt ihr euch hier ab 15 Uhr bis 21 Uhr auf das Eis wagen, am Wochenende schon Vormittags ab 10 Uhr bis 17 bzw. 18 Uhr Sonntags.

Kunsteisbahn Ludwigsburg

Die Eisbahn in Ludwigsburg-Kornwestheim wurde schon 1977 eröffnet und bietet großes Eisvergnügen auf 1.800 Quadratmetern Eisfläche. Die Bahn hat Dienstag bis Sonntag geöffnet, dabei sind die Zeiten sehr verschieden (weitere Infos hier). Für Erwachsenen kostet der Eintritt 6 Euro, Kinder und Jugendliche zahlen 4 Euro. Zudem gibt es auch den Familientarif an Wochenenden und an Feiertagen. Und auch hier gibt es Events zum Feiern: freitags und samstags finden verschiedene Discos statt, welche von der Oldieparty bist zur Kinderdisco reichen. Das Besondere: statt auf herkömmlichem Eis verwendet die Kunsteisbahn Ludwigsburg „Glice“, ein synthetisches Eis als nachhaltige Alternative. 

Eishalle Reutlingen

Alternativ könnt ihr auch in Reutlingen Schlittschuhlaufen gehen. Die Eishalle bietet auch hier verschiedene Events wie freitags und samstags die Eisdisco ab 18:30 Uhr. Donnerstags ist Ruhetag, es sei denn es sind gerade Ferien oder ein Feiertag. Kinder bis 5 Jahren sind frei, danach kostet der Eintritt für Kinder 5 Euro. Ab 11 bis 16 Jahren bezahlt ihr 6 Euro und Erwachsene 7 Euro. Schlittschuhe sind hier für 5 Euro zu haben. Für Gruppen ab 8 Personen kann man nach Terminabsprache Eisstockschießen. Auch Kinder- und Jugendgeburtstage kann man auf der Eisbahn feiern.

Eisstadion Wernau

Das Eisstadion Wernau ist perfekt an die öffentlichen Verkehrsmittel angebunden, so kommt man mit der S1 direkt zum Stadion und auch für Autofahrer stehen genügend Parkplätze zur Verfügung. Freitag nachmittags gibt es die Kinderdisco, die abends von der Eisdisco (7 Euro) für Erwachsene abgelöst wird. Neben Eislaufkursen in den Schulferien kann man auch Eisstockschießen, Eisfußball und Eishockey als Sport betreiben oder für die nächste Geburtstagsparty einplanen. Kinder bis 10 Jahren zahlen 5 Euro, ab 11 Jahren zahlen Jugendliche und Studenten 6 Euro und Erwachsene 7 Euro Eintritt. Die Kufen gibt es für 5 Euro am Verleih.

PRINZ wünscht euch viel Spaß auf dem Eis!

Schreibe einen Kommentar

Map data © OpenStreetMap contributors, CC-BY-SA