14 °C So, 20. Oktober 2019 Uhr
Prinz.de  ›  Regional  ›  Neu entdeckt: Hook&Eye

Neu entdeckt: Hook&Eye

Wer individuell und modern wohnen möchte, findet in Stuttgart-Mitte einen neuen Anlaufpunkt: Hook&Eye



Für Stuttgarter Individualisten gibt es jetzt einen neuen Hotspot in Sachen schickem Wohnen: „Hook & Eye“ heißt der 160 Quadratmeter große moderne Laden in Mitte. Der Name bedeutet auf Deutsch „Haken und Öse“.
Die Geschäftsführerin ist Iris Wilke. Sie hat in ihrem Shop jede Menge kreative Möbel und Wohnaccessoires für individuelle Leute zusammengestellt. Jeder Kunde soll hier das passende Möbelstück für seine eigene Bude finden und diese so gemütlicher machen. Das Besondere ist, dass die Mitarbeiter Möbel aus den 50er-, 60er- und 70er-Jahren wiederherstellen, ohne dass sie dabei ihr ursprüngliches „Gesicht“ verlieren. Bei manchen Möbeln kann man den neuen Bezug sogar selbst auswählen.

Bei Hook & Eye gibt es aber auch maßgefertigte Sofas und Tische. Von klassisch bis flippig findet ihr hier alles im Angebot. Produziert wird alles in Deutschland, sodass dies dem Arbeitsmarkt hierzulande entgegen kommt.
Zudem gibt es Möbel von den angesagten Designern Bloomingville oder Norr 11 zu kaufen.

Fazit: Arm wird man hier als junger Mensch nicht – Wohnaccessoires gibt’s schon ab 20 Euro. Für maßgefertigte Möbel greift man na klar: tiefer in die Tasche. Individualität nach persönlichem Geschmack hat eben einen gerechtfertigten Preis

Bewertung: 5/5 (5 von 5 möglichen Sternen)


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.